Blaulicht

Donnerstag, 21. September 2017 07:18 Uhr

Fußgänger von Pkw erfasst und schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugen

Holzminden (red). Am Mittwochabend gegen 20:15 Uhr kam es auf der Allersheimer Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Der 44-jährige Holzmindener wurde am Straßenrand von einem Pkw erfasst und musste von einem Rettungswagen ins Krankenhaus Holzminden eingeliefert werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen besteht zum Glück keine Lebensgefahr. Der unfallbeteiligte Autofahrer war mit seinem Mercedes auf dem Weg von der Bülte in die Innenstadt. Nach...

Sonntag, 17. September 2017 16:32 Uhr

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Neuhaus (red). Mit schweren Verletzungen musste am Sonnabend ein Motorradfahrer zur weiteren Behandlung in die Universitätsklinik nach Göttingen gebracht werden. Seine Maschine, eine Harley-Davidson, wurde stark beschädigt.

Aufgrund der Unfallschilderung eilten Rettungsdienst und Polizei unter Verwendung von Sondersignalen zur Unfallstelle nach Neuhaus. Den Rettern bot sich folgendes Bild: Auf der dortigen Kreuzung lag ein offenbar erheblich verletzter Mann, der jedoch ansprechbar ...

Freitag, 15. September 2017 07:19 Uhr

Einsatzkräfte gehen an ihre Grenzen

Stahle (TKu). Bis an ihre Grenzen und darüber hinaus gingen die Löschgruppen Albaxen und Stahle bei einer sogenannten „ABC-Lage“, die im Industriegebiet „Wirtschaftspark Höxter“ zwischen Albaxen und Stahle beübt wurde.

Unterstützung erhielten die beiden Wehren vom Gefahrgutzug der Freiwilligen Feuerwehr Holzminden. Bei einer „ABC-Lage“ handelt es sich um Gefahrstoffe atomarer, biologischer oder chemischer Natur. In der Übung stand zunächst das Vorgehen der ersten E...

Mittwoch, 13. September 2017 11:55 Uhr

Mögliche Bedrohungslage im Jobcenter Holzminden

Holzminden (my). Die Polizei Holzminden geht einem Hinweis nach und prüft eine mögliche Bedrohungslage im Jobcenter Holzminden in der Steinbreite. Nach Angaben des Pressesprechers der Polizei, Burkhard Schramm, bestehe aktuell keine akute Bedrohungslage.

Dennoch werden seit heute Morgen alle Personen, die ins Jobcenter wollen, durchsucht. Mehrere Beamte sind noch vor Ort und werden die entsprechenden Maßnahmen bis heute Mittag fortführen. Danach schließt das Jobcenter regulär.

Dienstag, 12. September 2017 17:11 Uhr

Polizei kontrolliert Verkehr im Landkreis Holzminden - Schwerpunkt: Kradkontrollen

Kreis Holzminden (red). Am kommenden Wochenende führt die Polizei im Landkreis Holzminden Verkehrskontrollen zur Bekämpfung der Hauptunfallursachen im Straßenverkehr durch. Eine der Hauptunfallursachen ist und bleibt überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit.

Im Fokus der Beamten stehen bei den jetzt anstehenden Kontrollen Motorradfahrer. Rein statistisch gesehen sind Motorradfahrer überproportional an Verkehrsunfällen mit schwerverlet...

Werbung
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.