Werbung
Mittwoch, 04. April 2018 16:58 Uhr

Verpuffung in Wohnung: Großeinsatz der Feuerwehr – Wohnung nicht mehr bewohnbar +++ mit Video +++

Allersheim (kp/mhn). In Allersheim ist es am Mittwochnachmittag zur einer Verpuffung in der Küche einer Wohnung gekommen. Ortsbrandmeister Michael Nolte erklärte, dass eine Verpuffung, ausgelöst durch Fett, ursächlich für den Einsatz gewesen sei. Demnach habe eine Person Pommes machen wollen, als sie bemerkte, dass die Fritteuse zu brennen anfing. In der Folge kam es zur Verpuffung und einem Folgebrand, der jedoch eigenständig erlosch.

Bei Eintreffen der Holzmindener Feuerwehr waren die beiden Personen, die sich zum Zeitpunkt der Verpuffung in der Wohnung befanden, bereits im Freien und offensichtlich unverletzt. Die Person, die jedoch in der Küche verweilte, als die Verpuffung stattfand, wurde zur Vorsicht dem Rettungsdienst übergeben und in das Krankenhaus gebracht.

Nach Eintreffen der Holzmindener Feuerwehr alarmierte Ortsbrandmeister Nolte zudem das Technische Hilfswerk: Es stellte sich heraus, dass die Decke in der Küche durch die Verpuffung angehoben und die Statik beeinträchtigt wurde. Das Technische Hilfswerk wurde damit beauftragt, die Decke zu stützen. Die Räumlichkeiten sind vorerst nicht bewohnbar.

Auch die Stadtwerke Holzminden wurden alarmiert, um die Gasversorgung abzustellen. Erste Maßnahmen hierzu wurden zuvor von der Feuerwehr nach dem Eintreffen vorgenommen. Im Einsatz waren rund 40 Kräfte der Feuerwehr Holzminden sowie des THW, des Rettungsdienstes und der Polizei. Nach Angaben Michael Noltes bestand eine Herausforderung zum Zeitpunkt des Alarms darin, dass ein zweiter Alarm zur gleichen Zeit ausgelöst wurde. In der Bleiche soll ein Blitz eingeschlagen haben.

Weitere Details zum Einsatz gibt es im Video:

Verpuffung in Wohnung: Großeinsatz der Feuerwehr – Wohnung nicht mehr bewohnbar +++ mit Video +++

Verpuffung in Wohnung: Großeinsatz der Feuerwehr – Wohnung nicht mehr bewohnbar +++ mit Video +++ Mehr hier: http://holzminden-news.de/blaulicht/1296-verpuffung-in-wohnung-grosseinsatz-der-feuerwehr-wohnung-nicht-mehr-bewohnbar-mit-video

Gepostet von Holzminden News - www.holzminden-news.de am Mittwoch, 4. April 2018
Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.