Werbung
Freitag, 29. September 2017 15:19 Uhr

,,Wir waren hier die schwarzen Vier": Schul-Randalierer hinterlassen Botschaft

Holzminden (kp/r). Auf ihrem Trip der Verwüstung durch die Grundschule in der Karlstraße haben die Täter vermutlich eine Botschaft hinterlassen, wie die Polizei jetzt bekannt gab. ,,Wir waren hier die schwarzen Vier" soll mit Kreide auf einer Wand im Dachgeschoss geschrieben worden sein. Dort soll zuerst versucht worden sein, die auf dem Boden liegende Dämmung herauszureißen.

Den Gesamtschaden kann die Polizei mittlerweile auf 15.000 Euro beziffern.

Hier geht´s zur Erstmeldung.

Foto: Polizei

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.