Blaulicht

Montag, 11. September 2017 10:01 Uhr

Gestohlenes Fahrrad schnell wieder aufgefunden

Holzminden (red). Am Sonntag wurde der Polizei Holzminden ein Diebstahl eines hochwertigen Mountainbikes gemeldet. Das Fahrrad war aus einem verschlossenen Fahrradschuppen im Wohngebiet Limkerecke in Holzminden entwendet worden. Es war zusätzlich mit einem Schloss gesichert gewesen. Als der Geschädigte heute zu einer Fahrradtour aufbrechen wollte, hat er den Diebstahl bemerkt. Der Fahrradschuppen war aufgebrochen und das Fahrrad nicht mehr da. Nur etwa eine Stunde später meldete sich eine ...

Mittwoch, 06. September 2017 11:35 Uhr

Handgranate bei der Zwiebelernte gefunden

Holzminden (red). Ein 51-jähriger Mann aus Holzminden hat vermutlich nicht schlecht gestaunt, als er auf einem landwirtschaftlichen Hof im Bohlweg beim Waschen von geernteten Zwiebeln eine Handgranate entdeckte. Der Mann hatte am Dienstag, gegen 18:24 Uhr, den Fund der Polizei Hameln mitgeteilt. Die Handgranate sei vermutlich beim Zwiebelernten in die Erntemaschine gelangt und anschließend bei Waschen der Zwiebeln auf dem Hof entdeckt worden. Der Hof wurde bis zum Eintreffen des Kampfmittel...

Montag, 04. September 2017 14:39 Uhr

Vollsperrung der L550 nach tödlichem Verkehrsunfall

Holzminden (red). Am heutigen Montagvormittag, gegen 11.37 Uhr, kam es auf der Landesstraße 550 zwischen der Abzweigung Allernbusch und Holzminden zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem ein 61-jähriger PKW-Fahrer getötet wurde.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam der aus Richtung Lüchtringen kommende Fahrzeugführer mit seinem grauen Kia aus noch ungeklärten Gründen in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen dortigen Baum. Der...

Mittwoch, 30. August 2017 11:45 Uhr

Mischlingshund „Kira“ in Auto eingeschlossen – Mann zeigt sich uneinsichtig – Polizei erstattet Anzeige

Holzminden (kp/mhn). Am Mittwochmorgen, gegen 10:15 Uhr, wurde die Polizei Holzminden auf den Parkplatz des NP-Markts in Holzminden gerufen. Eine Zeugin berichtete, ein Hund würde sei gut einer Stunde in einem Pkw eingeschlossen verharren. Die anrückende Polizei konnte tatsächlich einen weinroten VW ausfindig machen, in dem ein Hund saß. 

Nachdem der Halter erfolglos versucht wurde ausfindig zu machen, alarmierte die Polizei Holzminden Einsatzkräfte der Feuerwehr. Kurz bevor die...

Montag, 21. August 2017 13:28 Uhr

31-Jähriger auf offener Straße zusammengeschlagen und schwer verletzt

Holzminden (red). Bereits am Donnerstag, 10. August, kam es kurz nach Mitternacht auf der Allersheimer Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der ein 31-jähriger Mann erheblich verletzt wurde. Die Polizei in Holzminden wurde in dieser Nacht um 0:17 Uhr über die Kooperative Regionalleitstelle Weserbergland in Hameln darüber informiert, dass in der Allersheimer Straße bei der Aral-Tankstelle eine verletzte, blutverschmierte Person sitzen würde. Eine Streifenwagenbesatzung der ...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.