Blaulicht

Freitag, 11. August 2017 19:11 Uhr

SEK-Einsatz in Bevern erfolgreich beendet

Bevern (kp). Vor wenigen Minuten wurde in Bevern ein SEK-Einsatz erfolgreich beendet. Ein 36-jähriger, psychisch kranker Mann habe sich, so Polizeioberkommissar Andreas Appel (Polizei Hameln), in den letzten Tagen laut Augenzeugen extrem auffällig und aggressiv verhalten. Zudem soll der Verdacht bestanden haben, dass der Mann im Besitz von Waffen, gefährlichen Tieren, Molotow-Cocktails und Chemikalien gewesen sei.

Um eine Gefährdung auszuschließen, musste die Polizei Holzminden S...

Montag, 07. August 2017 17:16 Uhr

Hunderte Meter lange Ölspur zieht sich durch Holzminden

Holzminden (red). Vorsicht im Verkehr: Eine hunderte Meter lange Ölspur zieht sich durch Holzminden. Von der Brücktorstraße über die Allersheimer Straße bis Richtung Krankenhaus ist die Feuerwehr Holzminden im Einsatz, um das Öl zu binden.

Freitag, 04. August 2017 14:25 Uhr

Technischer Defekt löst Feuerwehreinsatz bei Harz-Weser-Werkstätten aus

Holzminden (red). Es ist kurz vor 11 Uhr am Freitagvormittag, als die Feuerwehr Holzminden zu einem Einsatz in die Harz-Weser-Werkstätten alarmiert wird. Der Brandmelder wurde kurz zuvor ausgelöst.

Als die Feuerwehr in der „Rehwiese“ mit mehreren Einsatzwagen eingetroffen war, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Ein technischer Defekt war für die Alarmierung verantwortlich. Nach wenigen Einsatzminuten konnte die Feuerwehr Holzminden den Einsatzort wieder verlassen.

Dienstag, 01. August 2017 13:53 Uhr

Defekter Kühlschrank löst Schmorbrand in BBS aus

Holzminden (red). Am frühen Montagabend, den 31. Juli, gegen 17:38 Uhr, hatte ein automatischer Rauchmelder die Brandmeldeanlage der BBS Holzminden ausgelöst.

Wie später festgestellt wurde, sorgte ein technischer Defekt eines im Hauptgebäude stehenden Kühlschranks für einen Schmorbrand. Als die Feuerwehr Holzminden am Einsatzort eintraf, musste sie sich mittels Spezialwerkzeug gewaltsam Zutritt verschaffen, da sich die Tür nicht mit den zur Verfügung stehenden Schlüsseln öff...

Donnerstag, 27. Juli 2017 15:55 Uhr

Danke an alle Unwetter-Helfer!

Kreis Holzminden (red). Aufopferungsvoll und uneigennützig, mit wenig Schlaf und mit oftmals durchnässten Einsatzklamotten haben viele Helferinnen und Helfer in den vergangenen Tagen dem Unwetter getrotzt. Sie haben dafür gesorgt, dass die einzelnen Gefahrenlagen abgearbeitet wurden und haben dabei dutzende Keller ausgepumpt, zahlreiche Hauseingänge und Wege mit Sandsäcken gesichert und tausende Sandsäcke überhaupt erst einmal gefüllt.

Hilflose Tiere wurden gerettet, aufgeregt...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.