Werbung
Montag, 13. November 2017 13:00 Uhr

Workshop Interkulturelle Kompetenz in Beruf und Ehrenamt

Holzminden (r). Interkulturelle Kompetenz ist im Zuge der Globalisierung mittlerweile zu einer gefragten Schlüsselqualifikation in Beruf und Ehrenamt geworden. Nicht nur im eigenen Land, sondern auch bei Besuchen im Ausland ist der kompetente Umgang mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen und Werthaltungen notwendig. Am Samstag, dem 25. November 2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr bietet die Kreisvolkshochschule Holzminden in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft einen Workshop an, der einen Einstieg in die kultursensible Kommunikation ermöglicht. Der Kurs unterstützt die Teilnehmenden dabei, im Umgang mit Menschen ausländischer Herkunft sicherer und selbstbewusster zu werden sowie Respekt und Achtung vor dem Gegenüber zu wahren.

Anmeldungen für den Workshop, der in der KVHS Holzminden in der Neuen Straße 7 stattfindet, sind bis zum 20.11.2017 noch möglich unter Telefon 05531-707 394 bzw. per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über www.kvhs-holzminden.de.

Foto: KVHS

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.