Werbung
Dienstag, 14. November 2017 17:08 Uhr

Soziale Arbeit im Master studieren - Öffentliche Infoveranstaltung am 22. November 2017 in Holzminden

Holzminden (red). Wer sich für ein Masterstudium im Bereich Soziale Arbeit interessiert, kann sich am Mittwoch, 22. November 2017, im Rahmen einer Infoveranstaltung an der HAWK informieren und beraten lassen. Um 13.00 Uhr stellt Studiengangsleiterin Prof. Dr. Maike Schmieta das Programm und die damit verbundenen Rahmenbedingungen vor. Veranstaltungsort ist die HAWK in Holzminden, Raum HOA_112 (Haarmannplatz 3). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessant ist der Studiengang, der vollständig „Soziale Arbeit im sozialräumlichen Kontext“ heißt, nicht nur für Personen, die direkt nach dem Bachelor weiter studieren möchten. Auch für Berufserfahrene gibt es viele Möglichkeiten. Die Seminare und Vorlesungen finden meist am Wochenende sowie in Blockveranstaltungen statt, sodass sich das Studium mit der beruflichen Praxis verbinden lässt. Im Rahmen der Infoveranstaltung geht es um Lerninhalte und Berufsaussichten. Thematisiert wird dabei auch die Lehrbefähigung für das Lehramt an berufsbildenden Schulen. Im Anschluss ist Zeit für Fragen. Neben der öffentlichen Infoveranstaltung können auch individuelle Beratungstermine vereinbart werden. Erste Anlaufstelle ist die Holzmindener Studieninformation (05531/126-101 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Foto: HAWK

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.