Region Aktiv

Montag, 06. November 2017 09:49 Uhr

Gelungene Premiere: Erstmals „Street-Food-Gourmets“ in der Weserstadt

Holzminden (mk): Dreizehn riesige, stilistisch aufbereitete Foodtrucks waren am Sonntag zum ersten Mal auf dem Marktplatz in Holzminden zu Gast – und das mit einem wahrlich überwältigenden Erfolg, der nach einer Neuauflage schreit.

Gemeinsam mit dem Stadtmarketing Holzminden lud die Paderborner Agentur „newage media“ zu dieser einzigartigen kulinarischen Reise einmal durch die genießerische „Street Food“-Welt ein. Leidenschaftliche Hobby- aber auch exzellente Profiköche ...

Sonntag, 05. November 2017 08:40 Uhr

Kinderfeuerwehr Neuhaus im Solling besucht den Feuerwehrstützpunkt in Holzminden

Neuhaus (red). Kürzlich fieberten die Kinder der Kinderfeuerwehr Neuhaus im Solling auf ein besonderes Ereignis hin. Kinderfeuerwehrwart Marco Schacht hatte mit seinem Betreuerteam die Besichtigung des Feuerwehrstützpunktes Holzminden organisiert. Am Feuerwehrgerätehaus in der Wallstraße wurden die Kinder von den Kameraden Kai Eckstein und Jens Dormann empfangen und die Drehleiter und die Beladung des HLF 20/16 der neugierigen Gruppe vorgestellt. 

Neben der Drehleiter nahmen die ...

Sonntag, 05. November 2017 08:03 Uhr

Heute: 1. Foodtruck-Festival in der Stadt der Düfte und Aromen

Holzminden (red). Am heutigen Sonntag rollen die Food-Trucks auf den Holzmindener Marktplatz. Die Stadtmarketing Holzminden GmbH lädt gemeinsam mit dem Veranstalter „newage media“ zu einer kulinarischen Tour quer durch die Streetfood-Welt ein. Auf dem Marktplatz werden sowohl Hobby-, als auch Profiköche die Kunst des Streetfood in der Zeit von 12 bis 19 Uhr näher bringen und verschiedene Spezialitäten an typischen Food-Trucks, Imbissständen oder Garküchen anbieten.

Hier ist ...

Sonntag, 05. November 2017 06:44 Uhr

Luther 2017: Der Reformator als verliebter Teenager! Autorin Asta Scheib liest am 7. November in Luther Holzminden

Holzminden (red). Martin Luther erblickt am 10. November 1483 in Eisleben das Licht der Welt. Er hatte keine glückliche Kindheit. Es fehlte an Liebe, Wärme und Geborgenheit im Elternhaus. Darüber berichtet Luther selbst später in seinen Schriften. Die Autorin Asta Scheib hat sich intensiv mit der Kindheit und Jugend Luthers beschäftigt. Am Dienstag, 7. November, ist sie um 19.30 Uhr zu Gast in der Lutherkirche Holzminden und liest aus ihrem neuen Roman „Sturm in den Himmel“.

Sonntag, 05. November 2017 06:17 Uhr

Visionen für die Region: HAWK Preisträger 2017

Holzminden (as). Für sein ehrenamtliches Engagement und seine Vernetzung in der Region wurde Ralf Schwager (75) der diesjährige HAWK-Preis 2017 in Göttingen verliehen. Schwager engagiert sich seit mehr als 10 Jahren ehrenamtlich in der Bürgerinitiative „Pro Hochschule“. Die Initiative stellt unter anderem Spenden zur Verfügung und beteiligt sich bei der Erstsemesterbegrüßung mit Gutscheinheften. Mehr zum Preisträger im Video:

HAWK-Preisträger Ralf Schwager persönlich

...

Werbung
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.