Werbung
Freitag, 20. Oktober 2017 18:12 Uhr

"Let the fights begin" - Morgen steigt die vierte Holzmindener NNH FightNight

Holzminden (mm). Auch in diesem Jahr fand einen Tag vor der großen Holzmindener Boxgala das offizielle Wiegen statt. Am morgigen Samstagabend wird es insgesamt vier Titelkämpfe geben, auf die sich das Publikum freuen darf. Einlass ist um 17 Uhr. Um 18 Uhr beginnen die ersten Vorkämpfe, ehe um 19 Uhr die Boxshow mit der Begrüßung starten wird. "Wir freuen uns auf eine schöne Veranstaltung mit guten Kämpfen", eröffnete Redzo Dedeic von der Kety Boxpromotion die Pressekonferenz im Autohaus Vatterott. Nach eineinhalb Jahren Pause will sich sein Schützling Predrag Radosevic (Montenegro) wieder an die Weltspitze boxen. Bereits zweimal stand er in einem großen Weltmeisterschaftkampf - in seinem ersten unterlag er Felix Sturm. "Ich möchte einen dritten Versuch wagen und wir sind auf einem guten Weg", so Radosevic, der im Mittelgewicht auf den Kölner Sabri Ulus Göcmen treffen wird.

Leider musste Emil Markic (Kroatien) aufgrund einer Erkrankung seinen Weltmeisterkampf absagen, doch Ersatz hat WBU-Präsident Torsten Knille schnell gefunden. Sein Schützling Mohammadali Bayat Farid (Dubai) wird gegen Frank Blümle aus Neumünster in den Ring steigen. Viel preisgeben wollte der gebürtige Iraner vor dem Publikum nicht, aber sein Trainer ist sich sicher, dass er seine Klasse morgen unter Beweis stellen und den Zuschauern einen spektakulären Kampf bieten wird.

Der Mann der letzten FightNight wird auch wieder mit von der Partie sein. Toni "the tiger" Thes wird seinen Titel im Thaiboxen gegen den Türken Dogan Kurnaz verteidigen. "Ich war zweimal im Trainingslager, habe viel Sparring gemacht und bin so fit wie noch nie. Eigentlich müsste ich die 5 Runden voll durchpowern können", gibt sich der Champion vor seinem Kampf äußerst zuversichtlich.

Ob dieser Abend für Güney Artak zum "Schlachtfest" wird, wird sich zeigen. Der Hannoveraner trifft im K1 auf den Halberstädter Kevin Wedhorn - in diesem Kampf wird es um den "WBU International Title" gehen.  "Ich freue mich über die Möglichkeit um den Titel zu kämpfen. Ich habe mich mit meinem Trainer Toni Thes intensiv auf den Kampf vorbereitet und bin fit", freut sich der junge Athlet.

"Ich freue mich ganz besonders bei einer Veranstaltung von Jamal Ibrahim dabei zu sein. Vor so einem Publikum zu kämpfen wird für mich eine Ehre sein. Ich freue mich auf den Kampf und mich mit einem jungen Kämpfer morgen im Ring messen zu können", berichtet der deutsche WBU SemiPro Schwergewichtsweltmeister im Boxen.

Die Vorkämpfe:

1.Kampf

Super Welterweight 4 Runden

Sardas Güley (Koblenz) vs. Florian Kola (Leipzig)

2. Kampf

Flyweight 4 Runden Female 2 Min

Evre Bampali (Nürnberg) vs. Elena Malzeve (Hamburg)

3. Kampf

Heavyweight 4 Runden

Ramazan Yilmaz (Karlsruhe) vs. Christof Piotek (Koblenz)

4. Kampf

Cruiserweight 6 Runden

Rashid Raad (Frankfurt) vs. Nedelijko Cvorovic (Kroatien)

5.Kampf

Cruiserweight 4 Runden

Prasovic Delic (Montenegro) vs. Rene Proft (Kiel)

 

Begrüßung

6. Kampf

Cruiserweight 4 Runden

Michael Klempert (Frankfurt) vs. Juan Goglimente (Argientinien)

7. Kampf

Super Midleweight 6 Runden

Marcello Lenz (Neumünster) vs. Christian Pawlak (Espelkamp)

8. Kampf

Super Midleweight 8 Runden

Semir Bajrovic (Serbien) vs. Ivan Jukic (Kroatien)

9. Kampf

Super Welterweight 4 Runden

Mario Lenz (Neumünster) vs. Omar Siala (Hameln)

10. Kampf

Middleweight 4 Runden

Besir Ay (Hannover) vs. Ganiyou Idriss (Leipzig)

11. Kampf

vacant interim WBU Cruiserweight World Title 12 Runden

Sotirios Georgikeas (Frankfurt) vs. Ruben Angel Minto (Argentinien)

12. Kampf

Middleweight 6 Runden

Predrag Radosevic (Montenegro) vs. Sabri Ulas Göcmen (Köln)

13. Kampf

vacant WBU K1 Heavyweight European Title 5 Runde a 2 Minuten

Güney Artak (Hannover) vs. Kevin Wedhorn (Halberstadt)

14. Kampf

vacant WBU Cruiserweight International Title 10 Runden

Mohammedali Bayat Farid (Dubai) vs. Frank Blümle (Neumünster)

15. Kampf

WBU Thaiboxing Light Heavyweight World Title 5 Runden a 3 Minuten

Champion Toni Thes vs. Dogan Kurnaz (Türkei)

 

Fotos: mm

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.