Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04


Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

15.03.2017 - 07:58 Uhr

Symrise erzielt 2016 kräftiges Umsatz- und Ertragswachstum

Holzminden (red). Mit einem kräftigen Umsatz- und Ertragswachstum hat Symrise das Geschäftsjahr 2016 erfolgreich abgeschlossen und gleichzeitig die gesteckten Jahresziele übertroffen. Dabei konnte der Konzern von einer guten Nachfrage in allen Segmenten und Regionen profitieren und den Umsatz um 12 % - auf 2.903,20 Mio. Euro (2015: 2.601,7 Mio. Euro) - steigern.

Der normalisierte Jahresüberschuss konnte um 8 % auf 265,9 Mio. Euro gesteigert werden. Trotz wirtschaftlicher Investitionen in den Kapazitätsausbau und die Portfoliodiversifizierung sei Symrise hoch profitabel, erklärte das Unternehmen. Gestützt wird diese Aussage durch die erzielte eine EBITDAN-Marge von 21,5 %. Bereits im Verlauf des Jahres wurde eine Erreichung von über 20 % prognostiziert. Diesen Wert hat man letztlich sogar übertreffen können. 

Ohne Berücksichtigung von Portfolio-Effekten aus den Zukäufen in den Bereichen Duftstoffe und Nutrition sowie aus dem Verkauf der Pinova-Industriesparte beträgt das währungsbereinigte organische Umsatzwachstum 8 %. Symrise legte damit deutlich stärker zu als der relevante Markt für Duftstoffe und Aromen, der Schätzungen zufolge 2016 etwa 3 % wuchs.

„Im Geschäftsjahr 2016 hat Symrise ihren profitablen Wachstumskurs sehr dynamisch fortgesetzt und gezielt in den Ausbau von Portfolio, Kompetenzen und Kapazitäten investiert. Zugleich haben wir unsere Segmente erweitert, um ihnen noch mehr Flexibilität zu geben. Mit unserer weiterentwickelten, spezifischen Aufstellung können wir die Kundenwünsche von morgen optimal bedienen und Marktchancen frühzeitig aufspüren. Diese Weitsicht zeichnet uns seit mehr als einem Jahrzehnt aus und verschafft uns klare Wettbewerbsvorteile. Unsere Aktionäre wollen wir an diesem Erfolg teilhaben lassen. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2016 eine Dividende von 0,85 € je Aktie vor“, sagte Dr. Heinz-Jürgen Bertram, Vorstandsvorsitzender der Symrise AG.

Zweistelliges Wachstum in Schwellenländern

Symrise teilte mit, man habe in 2016 43 % des Gesamtumsatzes in Schwellenländern und der Zusammenarbeit mit strategischen Kunden in diesen Märkten erzielen können. 2015 lag der Wert bei 46 %. Nach Angaben des Unternehmens liegt der Wert in 2016 unter dem des Vorjahreswertes, da die 2016 neu erworbenen Gesellschaften über eine starke Präsenz in den Industrienationen verfügen.

Ausblick auf 2017

„Für 2017 sind wir trotz politischer Richtungswechsel und Spannungen in einzelnen Ländern optimistisch. Wir sind in über 40 Ländern präsent, verfügen über ein breit diversifiziertes Portfolio und hoch engagierte Mitarbeiter. Wir werden daher unseren Anspruch konstant untermauern und weiterhin zu den führenden Unternehmen unserer Branche zählen, die hochprofitabel wachsen“, fügte Dr. Heinz-Jürgen Bertram an.

Symrise ist daher für das Jahr 2017 optimistisch und strebt an, weiterhin nachhaltig profitabel zu wachsen. Symrise zielt darauf ab, das Marktwachstum, das Schätzungen zufolge bei etwa 3 % liegen soll, erneut deutlich zu übertreffen. Ferner strebt der Konzern an, hochprofitabel zu wirtschaften und eine EBITDA-Marge von rund 20 % zu erzielen. Die Mittelfristziele bis zum Ende des Geschäftsjahres 2020 besitzen unverändert ihre Gültigkeit. Für das jährliche Umsatzwachstum (CAGR) strebt Symrise einen Wert zwischen 5 und 7 % an. Die EBITDA-Marge soll in einer Bandbreite von 19 und 22 % liegen.

Foto: Symrise

Symrise erzielt 2016 kräftiges Umsatz- und Ertragswachstum  - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Mittwoch, 22.03 Rettungseinsatz auf der Holzmindener Liebigstraße: ...
2. Gesellschaft Sonntag, 19.03 „Auf einen Kaffee mit…“ dem Dinner Club ...
3. Gesellschaft Donnerstag, 16.03 Unfallflucht vor Fitnessstudio / Gegen Poller gefahren ...
4. Wirtschaft Freitag, 17.03 Symrise beteiligt Mitarbeiter am Unternehmenserfolg: ...
5. Wirtschaft Dienstag, 21.03 Wir suchen ...
 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News