Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04


Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

12.04.2017 - 07:41 Uhr

Spende statt großer Verabschiedung von Rudolf Sonnemann - Weißer Ring sagt „Dankeschön“

Holzminden (red). Über 20 Jahre lang war Rudolf Sonnemann in Diensten von Stiebel, davon 17 Jahre als Geschäftsführer. Ende 2016 ging der Bad Driburger in den wohlverdienten Ruhestand, wenn er sich auch noch nicht ganz verabschiedet: „Eine Zeitlang bleibe ich für Stiebel Eltron noch in einigen Verbänden aktiv, bis dort turnusmäßig Neuwahlen anstehen.“

Die offizielle Verabschiedung des 63-jährigen fand nicht in einer extra anberaumten Feier statt, sondern auf Wunsch von Rudolf Sonnemann im Rahmen eines ohnehin geplanten internationalen Kundenabends. Außerdem regte er an, das so gesparte Geld an die Organisation „Weißer Ring“ zu spenden. „Da ist ein nennenswerter Betrag zusammengekommen, über den wir uns natürlich riesig freuen, dafür ein herzliches Dankeschön an Stiebel Eltron und speziell Rudolf Sonnemann“, sagt Werner Friedrich, Leiter der Außenstelle Holzminden der gemeinnützigen Organisation.

Foto: Stiebel Eltron

Spende statt großer Verabschiedung von Rudolf Sonnemann - Weißer Ring sagt „Dankeschön“ - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Montag, 24.04 Kunstfigur am Weserkai zerstört: Täter (19) im ...
2. Gesellschaft Sonntag, 23.04 Nach Einbruch in einen Lebenmitteldiscounter: Polizei ...
3. Gesellschaft Mittwoch, 26.04 Holzmindener (35) muss mit schweren Verletzungen ins ...
4. Gesellschaft Dienstag, 25.04 Einsatz des Gefahrgutzuges der Feuerwehr Holzminden ...
5. Gesellschaft Sonntag, 23.04 Dreister Diebstahl vor dem ...
 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News