Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04


Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

18.05.2017 - 18:14 Uhr

Stiebel Eltron übertrifft Prognose

Holzminden (red). Mit einem Umsatzplus von 9,9 Prozent hat Stiebel Eltron das Jahr 2016 abgeschlossen, damit wurde ein zuvor prognostiziertes Wachstumsziel von 8 Prozent übertroffen. In der Gänze hat das Unternehmen 478 Millionen euro Bruttoumsatz generiert. Stiebel Eltron kann zudem ein Wachstum in allen Produktgruppen verzeichnen und erwartet für 2017, neben einer stabilen Inlandsnachfrage, positive Geschäftspotentiale im Ausland.

Während in Nord- und Südamerika ein Umsatz von 19 Millionen Euro und damit ein Plus von 18,8 Prozent erreicht wurde, waren es in dem asiatisch-pazifischen Raum 56 Millionen Euro und 12 Prozent Steigung. Auf dem deutschen Markt konnte das Unternehmen 12,8 Prozent, auf 273 Millionen Euro Bruttoumsatz, zulegen.

Im Zeitraum 2016 hat Stiebel Eltron zudem die Zahl der Beschäftigten von 2.900 auf 3.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steigern können, 150 Stellen sind auf dem deutschen Markt geschaffen worden.

„Das Betriebsergebnis von Stiebel Eltron wurde 2016 gegenüber dem Vorjahr um 97,5 Prozent gesteigert“, erklärte Dr. Nicholas Matten, Geschäftsführers des Bereichs Vertrieb, Marketing und Finanzen, „erneuerbare Energie ist der richtige Weg. Wir haben den Vorteil, dass wir im Zuge der Dekarbonisierung des Heizungsmarktes keine Produktbereiche ersetzen müssen. Unsere grüne Technik, die heute den Cashflow generiert, ist zukunftsorientiert.“

„Wir sind vielen unserer Wettbewerber voraus, weil wir nicht wie andere Anbieter auf traditionelle Produkte, die fossile Endenergieträger nutzen, Rücksicht nehmen müssen“, sagt Dr. Kai Schiefelbein, Geschäftsführer Technik, Einkauf und Personal, „das größte Risiko für das Zukunftsgeschäft in Deutschland ist der Energiepreis. Der Strom muss von steuerlichen Lasten und Umlagen befreit werden. Ansonsten verhindert die Politik durch politisch geschaffene Kostenhürden, dass der Kunde auf grüne Energietechnik umsteigen kann.“

Foto: ots/Stiebel Eltron

Stiebel Eltron übertrifft Prognose - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Montag, 22.05 „Die sind so ätzend, da gehe ich lieber zur ...
2. Gesellschaft Sonntag, 21.05 Wieder Sachbeschädigung am ...
3. Gesellschaft Sonntag, 21.05 Super Sommerwetter lockt die Massen nach Allersheim ...
4. Gesellschaft Freitag, 19.05 St. Thomas Holzminden fährt ins Rastiland: ...
5. Gesellschaft Montag, 22.05 Betrunkene zünden auf dem Heimweg gelben Sacke am ...
 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News