Blaulicht

Sonntag, 18. März 2018 13:33 Uhr

Auswirkungen durch Orkan Friederike: Waldarbeiter bei Sägearbeiten schwer verletzt

Lüchtringen (red). Bei Sägearbeiten im Solling nahe der Lüchtringer Heide ist am Freitagnachmittag ein Waldarbeiter schwer verletzt worden. „Der ansprechbare Patient befand sich in sehr unwegsamem Gelände auf einer von umgefallenen Bäumen übersäten Trümmerwüste abseits der Waldwege“, berichtet die Feuerwehr auf ihrer Internetseite. Notarzt und Rettungsdienst aus Höxter mussten in das Waldgebiet im Solling ausrücken, um Erste Hilfe zu leisten. Weil das Gelände wegen der vielen ...

Mittwoch, 14. März 2018 12:37 Uhr

Fünfstellige Schadenssumme durch Einbruch in Reifenlager

Holzminden (red). Nach Angaben der Polizei kam es im Zeitraum vom 6. bis 12. März im Lüchtringer Weg in Holzminden zu einem Einbruch in das Reifenlager einer ortsansässigen Firma. Dabei gelangten die Täter durch ein höher gelegenes Fenster ist das Lagerinnere. Diverse Reifensätze konnten dort anschließend heraus geholt und sehr wahrscheinlich mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert werden. Es wurden Reifensätze in einer Höhe einer fünfstelligen Schadenssumme entwendet. Die Erm...

Samstag, 10. März 2018 12:04 Uhr

Holzmindener ignoriert Polizei und überfährt zweimal Rotlicht

Höxter/Holzminden (red). Beamte der Polizei Höxter haben in der vergangenen Nacht einen Audi-Fahrer (18-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer und ohne Führerschein) kontrolliert, der in Schlangenlinien auf der Bundesstraße 64 unterwegs gewesen ist. Doch bis die Beamten die Kontrolle durchführen konnten, mussten sie dem 18-Jährigen aus Holzminden bis zum Holzmindener Marktplatz folgen. Zunächst missachtete der junge Fahrer das Zeichen zum Anhalten. Im Verlauf stoppte der Holzmindener...

Mittwoch, 07. März 2018 13:33 Uhr

Kriminalstatistik 2017 für den Landkreis Holzminden – Straftaten nur leicht gestiegen, Aufklärungsquote deutlich verbessert

Holzminden (fw). Aus der nun veröffentlichten Statistik für das Jahr 2017 im Bereich Kriminalität ergibt sich ein insgesamt positives Ergebnis. Die Zahl der Straftaten lag im letzten Jahr im Landkreis Holzminden bei gesamt 3513, die in verschiedene Deliktbereiche untergliedert wird. Seit 2013 ist eine kontinuierliche Senkung der Vergehen zu verzeichnen, 2017 ergab sich lediglich ein Anstieg von 25 Taten, die in der Statistik aufgeführt werden. Trotzdem setzt sich der rückläufige Trend d...

Donnerstag, 01. März 2018 12:23 Uhr

Polizei stellt Kriminalstatistik 2017 vor

Holzminden (red). Die polizeiliche Kriminalstatistik 2017 der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden zeigt: Es gibt eine positive Entwicklung in weiten Bereichen, Spitzenwerte in den Aufklärungsquoten, eine deutliche Senkung von Wohnungseinbrüchen und ein weiterhin hohes Sicherheitsniveau.

Kriminaldirektor Ralf Leopold, Leiter der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, und Polizeioberrat Jens Kozik, Leiter des Zentralen Kriminaldienstes, haben heute gemeinsam der Öffentl...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de