Blaulicht

Donnerstag, 14. März 2019 19:44 Uhr

Durch regennasse Fahrbahn im Graben gelandet – Fahrer befreit sich selbst aus dem PKW

Holzminden (red). Am heutigen Nachmittag gegen kurz vor 15.00 Uhr ereignete sich auf der B64/Bülte Richtung Höxter ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrer mit seinem Fiesta bei regennasser Fahrbahn von der Straße abkam. Der PKW geriet beim Auffahren auf die B64 ins Schleudern und kam auf der rechten Seite im Graben auf dem Dach zum Liegen.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde vorsorglich von den alarmierten Rettungskräften untersucht. Er wurde bei dem U...

Mittwoch, 13. März 2019 11:26 Uhr

Pkw kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Hauswand - Fahrerin leicht verletzt

Lobach (r). Am Dienstag kam es gegen 22.45 Uhr in Lobach zu einem Verkehrsunfall. Eine 63-jährige Frau aus Golmbach befuhr die Eversteiner Straße in Richtung Bevern. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Toyota plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Hausmauer und blieb auf der Fahrbahn stehen. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht am Kopf verletzt. Sie wurde in das Krankenhaus Holzminden gebracht. An dem Pkw und der Hauswand entsteht Sachschaden in noch unbekan...

Dienstag, 12. März 2019 14:09 Uhr

Angelassene Herdplatte lässt 30 Einsatzkräfte anrücken

Holzminden (sl). Am heutigen Dienstag wurde die Feuerwehr Holzminden in den Wiesenweg gerufen. Im Mehrfamilienhaus mit der Nummer 35 sollte es laut Meldung des Hausmeisters in der ersten Etage in einer Wohnung brennen. Mit 30 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr an.

Nach den ersten Erkundungen stellten die Feuerwehrleute fest, dass es weder ein Feuer noch eine Rauchentwicklung gab. In der hintersten Wohnung des Mehrfamilienhauses war lediglich die Herdplatte angeschaltet, die die Feu...

Montag, 11. März 2019 21:33 Uhr

"Landkreis Holzminden ist sicher" – Aufklärungsquote im Polizeikommissariat Holzminden auf über 70 Prozent gestiegen

Kreis Holzminden (fw/red). Aus der nun veröffentlichten Statistik für das Jahr 2018 im Bereich Kriminalität ergibt sich ein Ergebnis, was es seit 20 Jahren so nicht mehr gab. Die Zahl der Straftaten lag im letzten Jahr im Landkreis Holzminden bei gesamt 3.415, die in verschiedene Deliktbereiche untergliedert wird. Von diesen Straftaten konnten die Beamten des Polizeikommissariat Holzminden mit den beiden Polizeistationen Bodenwerder und Stadtoldendorf 2.415 Straftaten aufklären. Mit diese...

Sonntag, 10. März 2019 21:32 Uhr

Sturmtief „Eberhard“ hat den Feuerwehhren der Kreise Höxter und Holzminden dutzende Einsätze beschert

Kreis Höxter-Holzminden (TKu). Die Tiefdruckgebiete "Dragi" und "Eberhard" haben den Menschen in Deutschland fast flächendeckend ein stürmisches Wochenende beschert. Insbesondere der Sonntagnachmittag war ein einsatzreicher Tag für die Feuerwehren in den Kreisen Holzminden und Höxter. "Eberhard" fegte mit Windstärke 12 über Nordrhein-Westfalen und Südniedersachsen hinweg. Los ging es etwa gegen 16 Uhr mit den Orkanböen. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz. Dutzende umgestürzte Bä...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de