Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

COVID-19

Donnerstag, 02. April 2020 16:23 Uhr

Was dürfen Imbiss- und Eisverkaufswagen?

Holzminden (red). Die Verordnungen besonders auch zu Schließungen von Geschäften, möglichem Liefer- und Abholservice im Zusammenhang mit der Coronakrise haben in den vergangenen Tagen vielfach zu Unsicherheit geführt. Das Justiziariat des Landkreises sieht sich deshalb zu einer Klarstellung veranlasst.

Imbisswagen vor Einkaufsmärkten und Eisverkaufswagen können geöffnet bleiben, wenn der Verzehr nicht unmittelbar vor den Wagen selbst stattfindet und die Kunden vorher telefonisc...

Donnerstag, 02. April 2020 10:24 Uhr

Landkreis Holzminden vermeldet: Acht neue Corona-Fälle und ein verstorbener Mann

Holzminden (red). Der Landkreis Holzminden hat am Donnerstagmorgen über acht neue Corona-Fälle im Landkreis Holzminden informiert, sodass insgesamt 70 Fälle bekannt sind. Ebenfalls informierte der Landkreis Holzminden über einen ersten Todesfall im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie. Bei dem Todesfall handelt es sich um einen 87-jährigen Mann, der jedoch keine Symptome hatte und das Coronavirus auch nicht ursächlich für den Tod ist. Er wurde im Nachhinein positiv auf das Virus g...

Donnerstag, 02. April 2020 09:41 Uhr

Covid-19-Infektionen in Niedersachsen: 15,5 Prozent der laborbestätigten Fälle sollen genesen sein

Hannover (red). Nach dem Land Niedersachsen 4.717 Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus bis Mittwoch, 14 Uhr, vermelden musste, informierte das Land ebenfalls über 47 Fälle, in denen Personen an den Folgen des Virus verstorben sind. Gemäß den Informationen des Landes Niedersachsen sind in Niedersachsen nach einschlägiger Hochrechnung 732 der bislang gemeldeten laborbestätigten Fälle - das entspricht 15,5 Prozent - genesen. Als Kriterium für die Meldung „genesen“ gilt das Mel...

Donnerstag, 02. April 2020 09:32 Uhr

Achtung vor Betrugsmaschen im Zusammenhang mit Corona-Finanzhilfen!

Hildesheim (red). Derzeit versuchen Cyber-Kriminelle mittels angeblicher Corona-Soforthilfeanträge an Unternehmensdaten zu kommen. Laut einer Meldung des Landeskriminalamtes Niedersachsen werden Firmen gezielt auf gefälschte Internetseiten gelockt, auf denen sie ihre Daten eingeben sollen. Die Betrugsseiten versprechen eine schnelle Auszahlung oder hohe Summen, die ohne Rückzahlung genehmigt werden. Zum Teil wurden Unternehmen auch telefonisch kontaktiert und explizit auf die betrügerisch...

Mittwoch, 01. April 2020 16:10 Uhr

Baumärkte und Gartencenter dürfen wieder geöffnet werden

Kreis Holzminden (r). Aufgrund von Interventionen gerade aus den Grenzregionen zu Nordrhein-Westfalen hat die Landesregierung beschlossen, die Baumärkte ab Samstag für Privatkunden unter strengen Hygienevorschriften wieder zu öffnen. „Wichtig ist, dass es möglichst bundesweit einheitliche Regelungen gibt“, so Uwe Schünemann in einer ersten Stellungnahme. Der Baumarkt-Tourismus nach Höxter sei damit vorbei. Das sei vor dem Hintergrund der Gesundheitsgefährdung unverantwortlich gewes...

zum Anfang