Politik

Donnerstag, 09. August 2018 09:32 Uhr

Umbenennung der Panzerstraße (Heusingerstraße)? – Deutscher Wehrmachtsgeneral sollte kein Namensgeber sein!

Holzminden (fw). Die Heusingerstraße, welche von der Liebigstraße abgeht und unter den Holzmindenern als Panzerstraße bekannt ist, ist benannt nach Adolf Bruno Heinrich Ernst Heusinger. Geboren 1897 in Holzminden und auf das hiesige Gymnasium gegangen, diente Heusinger später in vier deutschen Armeen – unter anderem von 1935 bis 1945 in der Wehrmacht. Zahlreiche Beförderungen ebneten ihm den Weg zu einem direkten Kontakt mit Hitler. Ab 1940 war er Chef der Operationsabteilung des Gener...

Dienstag, 17. Juli 2018 10:52 Uhr

SPD: „Bürgerbegehren für Silberborn schränkt Spielräume für Kinder und Jugendliche ein“

Silberborn/Northeim (r). Mit Unverständnis reagiert die SPD-Kreistagsfraktion auf das Bürgerbegehren zum Jugendfreizeitheim Silberborn.

Es ist demokratisch legitim und das gute Recht, sich durch ein Bürgerbegehren gegen Beschlüsse des Kreistages zu wenden, betonen für die Sozialdemokraten der kommissarische Fraktionsvorsitzende Uwe Schwarz, MdL und Fraktionsgeschäftsführer Peter Traupe. Beim laufenden Bürgerbegehen zum Erhalt des Jugendfreizeitheims Silberborn sollten sich die...

Montag, 16. Juli 2018 13:53 Uhr

Neue Landesbuslinie Holzminden-Kreiensen - Minister Althusmann schafft Voraussetzungen für raschen Start

Kreis Holzminden (r). Durch die Sperrung der Bundesstraße B83 ist der Landkreis Holzminden derzeit von besonderen Verkehrseinschränkungen betroffen. Vor diesem Hintergrund soll kurzfristig das Angebot im öffentlichen Personennahverkehr in Richtung Hannover verbessert werden. Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung hat deshalb nach Abstimmung mit dem Landkreis Holzminden die Voraussetzungen für eine kurzfristige Förderung einer neuen Landesbu...

Donnerstag, 12. Juli 2018 17:02 Uhr

Umweltministerin Schulze spricht sich für Verbesserung beim Wasserzustand der Weser aus

Höxter-Holzminden (red). Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) und die Gruppe der Weseranrainer haben sich in Berlin getroffen. Damit setzt die Gruppe der Weseranrainer-MdB ihren Dialog für die Verbesserung der Wasserqualität der Weser mit den maßgeblichen Akteuren fort. Schulze machte deutlich, dass es dem Bundesumweltministerium ein wichtiges Anliegen ist, dass sich der Wasserzustand der Weser weiter verbessert. Der Bund wird sich dafür einsetzen, dass die Einhaltung der europäi...

Montag, 09. Juli 2018 13:21 Uhr

Ticket-S ist im Landkreis für zwei weitere Jahre zu haben

Landkreis Holzminden (r). Abschließende Genehmigung durch die Landesnahverkehrsgesellschaft ist erteilt.

Die Zustimmung im Kreistag war einmütig, der Modellversuch mit dem Sozialticket wird fortgesetzt. Seit knapp zwei Jahren bekommen sozial Benachteiligte für die Busse der RBB im Landkreis einen vergünstigten Tarif. Schon Anfang Juni waren sich Verwaltung und Politik darüber einig, dass das Ticket-S, wie es offiziell heißt,  auch in den nächsten zwei Jahren weiter ausgegeben...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de