Region Aktiv

Freitag, 20. Oktober 2017 11:29 Uhr

Luther 2017: Der „Spaßmacher Gottes“ in Holzminden: Kirchenkabarett in St. Michaelis Holzminden

Holzminden (red). Kirche feiert - 500 Jahre Reformation. Einen ganz anderen Blick auf das kirchliche Treiben rund um Martin Luther und die Reformation verspricht Pfarrer Maybach. Der Kirchenkabarettist ist am Freitag, 27. Oktober um 19.30 Uhr in der St. Michaeliskirche zu Holzminden, Dr. Jasper-Str. 18, zu Gast. Der Spaßmacher Gottes präsentiert sein Programm unter dem Motto „Viva la Reformation“.

Ingmar Maybach ist evangelischer Pastor und seit 1999 als politischer Kabarettist ...

Freitag, 20. Oktober 2017 09:01 Uhr

„Augenblicke“: Foto-Vortrag von Reiner Leifried im WildparkHaus - dem Solling-Besucherzentrum

Neuhaus (r). Das Solling-Besucherzentrum hat einen renommierten Fotografen zu Gast: Reiner Leifried zeigt am 11. November 2017 in einem spannenden audiovisuellen Vortrag eindrucksvolle Tierportraits und Landschaften aus unterschiedlichen Lebensräumen.

Im arktischen Eis folgt er den Spuren der Eisbären, in Norwegen begleitet er die Seeadler beim Jagen und an der Nordsee folgt er den kühnen Flügen der Seeschwalben. Seine Solling-Bilder sind entstanden im Wildpark Neuhaus der Nieder...

Freitag, 20. Oktober 2017 08:57 Uhr

International Women´s Club Weserbergland spendet 1.500 Euro für das Straßentheater in Holzminden

Holzminden (jp). Am Dienstag, den 17. Oktober, überreichte der International Women´s Club Weserbergland Bürgermeister Jürgen Daul für das Straßentheater in Holzminden einen Spendencheck in Höhe 1.500 Euro. Zusammengetragen wurde das Geld durch einen Waffel-Verkauf am Nachmittag des Familien-Sonntages im Kauffmannsgarten. „Wir haben rund 30 Kilo Waffelteig verbacken“, erzählen Elke Briese und Heide Schleip. Der Teig für die Waffeln wurde von Mitgliedern des Vereins gespendet. Am V...

Freitag, 20. Oktober 2017 07:57 Uhr

Sich kennenlernen, austauschen und vernetzen: Auf Einladung der Johanniter besuchte die neugewählte Kreistagsfraktion der SPD die Dienststelle in Holzminden

Holzminden (red). „Wir haben sehr viele Berührungspunkte untereinander“, eröffnete Sebastian Multhoff, Dienststellenleiter der Johanniter in Holzminden das Gespräch. Der Gedanke, in den direkten Kontakt mit der Politik vor Ort zu treten, lag daher nahe. Sebastian Multhoff lud aus diesem Grund die neugewählte Kreistagsfraktion, mit dem Ziel, ihnen Tätigkeitsfelder und Aufgaben der Johanniter näherzubringen, in die Dienststelle in der Bahnhofstraße ein.

In einem kurzen Vortra...

Donnerstag, 19. Oktober 2017 11:45 Uhr

Erste „Haarmann-Nadel“ geht an Annika Roloff

 

Holzminden (jp). Die erfolgreiche Leichtathletin Annika Roloff bekam die erste „Haarmann-Nadel“ verliehen. Der Grund für die Auszeichnung sind Roloffs „hervorragenden Leistungen, ihr Engagement und Einsatz“, betonte Bürgermeister Jürgen Daul. Annika Roloff sei nicht nur seit zehn Jahren Beste in ihrer Altersgruppe, sondern auch eine wunderbare Botschafterin für die Stadt Holzminden. „Diese Haarmann-Nadel wird sie bestimmt auch nicht das letzte Mal von der Stadt Holzmi...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de