Region Aktiv

Mittwoch, 22. Juli 2020 10:29 Uhr

Studiendurchführung in Corona-Zeiten – aber sicher! Die Institute Dr. Schrader zeigen es!

Holzminden. Die Institute Dr. Schrader bauen seit mehr als 40 Jahren auf eine umfassende Hygiene und Sicherheit der Testprodukte, um für die Probanden den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten. Dieses Hygienekonzept wird während der Corona-Pandemie weiter ausgebaut und optimiert.

Zu Pandemiebeginn wurde eine Corona Task-Force gegründet, welche in regelmäßigen Abständen die Hygienekonzeptionen an die sich stets wechselnden Gegebenheiten anpasst und die Mitarbeiterinnen und Mita...

Mittwoch, 22. Juli 2020 09:52 Uhr

Gemeinsam für Andreas!: Interview mit Christian Werheid über die Spenderneugewinnung bei der DKMS

Holenberg (red). Wie bereits berichtet, hat der 51-jährige Andreas aus Holenberg Blutkrebs. Er benötigt dringend eine Stammzellspende, um zu überleben. Da die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ bislang erfolglos ist, setzen Andreas Familie und Freunde alle Hebel in Bewegung, um zu helfen. Gemeinsam mit der DKMS organisieren sie eine Online-Registrierungsaktion.

Mittwoch, 22. Juli 2020 09:13 Uhr

Spektakuläre, aber nicht ganz legale Protestaktion: Ehemaliges AKW Würgassen dient als Projektionsfläche

Würgassen-Lauenförde (red/TKu). Spektakuläre aber nicht ganz legale Protestaktion: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben die bundesweite Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt und die Bürgerinitiative Atomfreies 3-Ländereck e.V. mit einer Projektionsaktion gegen das geplante Atommüll-Zwischenlager in Würgassen protestiert. Mit einem Spezialbeamer haben die Aktivisten der beiden Initiativen Protestslogans auf das ehemalige AKW projeziert. Auch eine Drohne zum Filmen war vor dem Kra...

Mittwoch, 22. Juli 2020 09:02 Uhr

Telefone der Kreisverwaltung wieder uneingeschränkt zu erreichen

Holzminden (red). Es war schon ein größeres technisches Problem, an dem der Telefondienstleister der Kreisverwaltung zu arbeiten hatte, aber jetzt ist der Fehler behoben. Zwei Tage lang waren die Anschlüsse des Landkreises Holzminden nur eingeschränkt zu erreichen, ab heute funktioniert alles wieder tadellos. Alle Servicenummern der Verwaltung stehen wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Dienstag, 21. Juli 2020 18:38 Uhr

Land Niedersachsen fördert HAWK-Forschungsprojekt über Grenzregion in Südniedersachsen

Holzminden (red). Das HAWK-Forschungsprojekt „Leben am Dreiländereck“ wird durch das Programm „PRO Niedersachsen“ über drei Jahre mit insgesamt 148.000 Euro gefördert. „Damit sind wir die einzige Fachhochschule in Niedersachsen, die aus diesem Programm eine Förderung erhält“, freut sich Prof. Dr. Ulrich Harteisen, Sprecher der Forschungsgruppe „Ländliche Räume und Dorfentwicklung“ der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HA...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de