Werbung
Montag, 04. Juni 2018 21:16 Uhr

Demente Frau aus Senioren- und Pflegeheim in Neuhaus wird vermisst

Neuhaus (hk). Gegen 19.19 Uhr am Montagabend wurden Rettungskräfte zu einem Einsatz nach Neuhaus alarmiert, nachdem eine 75-Jährige aus einem Senioren- und Pflegeheim in Neuhaus seit heute vermisst wird. Zum aktuellen Stand der Ermittlungen kann davon ausgegangen werden, dass die Vermisste gerne spazieren geht und sich möglicherweise hierbei in der Umgebung verlaufen hat. Als ungünstig hat sich ergeben, dass die Frau erst seit zwei Wochen in diesem Seniorenheim in Neuhaus untergebracht ist und sich demnach nicht in der Umgebung auskennt.

Die Frau ist ungefähr 1,60 Meter groß und trägt eine Jeans, kombiniert mit einem T-Shirt. Außerdem trägt sie auffällig leuchtende blaue Crocs. Sie hat kurze, graue Haare und trägt eine Brille. Die Freiwillige Feuerwehr sowie die Polizei sind vor Ort und auf der Suche nach der Dame. Bei Hinweisen melden sich Zeugen bei der Einsatzleitung oder der Polizei.

Foto: hk

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de