Blaulicht

Sonntag, 05. April 2020 11:41 Uhr

Feuerwehr Holzminden rückt aus: Wohnungsbrand in der Bahnhofstraße

Holzminden (lbr). In den frühen Morgenstunden, gegen 5.50 Uhr, wurde die Feuerwehr Holzminden in die Bahnhofstraße zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Das betroffene Haus steht derzeit leer. Zwei Trupps unter Atemschutz suchten das Gebäude nach Personen ab und bekämpften das Feuer. Zudem erfolgte eine Brandbekämpfung über die Drehleiter von Außen.

Ortsbrandmeister Michael Nolte gibt an, dass 52 Einsatzkräfte vor Ort waren. Zudem drei Kräfte des Rettungsdienstes und Beamte der P...

Samstag, 04. April 2020 23:31 Uhr

Essen auf Herd vergessen: Feuerwehreinsatz in der Oberen Straße

Holzminden (lbr). Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Holzminden wurden am heutigen Samstag, 4. April, gegen 22.14 Uhr in die Obere Straße alarmiert. Als Ursache für die Rauchentwicklung gab die Feuerwehr Essen auf dem Herd an. Die Feuerwehr belüftete die Wohnung und nach 30 Minuten war der Einsatz beendet. Insgesamt waren 47 Kräfte der Feuerwehr Holzminden vor Ort. Drei Kräfte vom Rettungsdienst und zwei Polizeibeamte waren ebenfalls im Einsatz.

Freitag, 03. April 2020 11:19 Uhr

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden präsentiert eigenen Imagefilm

Holzminden (red). Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat in Zusammenarbeit mit der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen einen Imagefilm gedreht. Darsteller in dem Kurzfilm sind Polizeibeamtinnen und -beamte aus der Inspektion, also keine Schauspieler.

Das Drehbuch zum Film wurde ebenfalls von Polizistinnen und Polizisten geschrieben, die in dem Kurzfilm ihre Arbeit im Weserbergland und damit natürlich die Polizei selbst, facettenreich darstellen. In knapp eineinhalb ...

Donnerstag, 26. März 2020 12:24 Uhr

Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Holzminden (lbr). Am heutigen Donnerstag, 26. März, wurde die Feuerwehr Holzminden in die Braunschweiger Straße gerufen. In einer Wohnung hatte ein Rauchmelder ausgelöst und es habe zu dem verbrannt gerochen. Die Feuerwehr war mit acht Einsatzkräften vor Ort, jedoch mussten sie nicht tätig werden, da es sich lediglich um angebranntes Essen gehandelt habe.

Dienstag, 24. März 2020 10:01 Uhr

Müll und Autoreifen auf Waldparkplatz illegal entsorgt

Holzminden/Mühlenberg (lbr). Am gestrigen Montag, 23. März, fand ein aufmerksamer Bürger zahlreiche Müllsäcke und Autoreifen auf einem Waldparkplatz kurz vor Mühlenberg. Die illegale Müllentsorgung sei ähnlich wie im Fall bei Lüchtringen, da auch hier auffällig viel Kinderspielzeug dabei sei. Die Polizei Holzminden ermittelt derzeit. Wer Hinweise zu dieser illegalen Entsorgung geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Holzminden.

  

Fotos: red 

...
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de