Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Politik

Donnerstag, 01. Oktober 2020 14:44 Uhr

Stadt Holzminden will Eintrittspreise für Hallen- und Freibad erhöhen

Holzminden (lbr). In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Schule, Sport und Freizeit stellte die Verwaltung eine Änderung der Hallenbad- sowie der Freibadgebührensatzung vor. Im Vordergrund steht die Erhöhung der Eintrittspreise um jeweils 50 Cent. Die Verwaltung habe die Preise im Vergleich zu den Bädern in Bevern, Höxter, Polle, Stadtoldendorf und Bodenwerder abgestimmt. Aktuell liegen die Eintrittspreise des Hallen- und Freibades bei 3 Euro für Erwachsene, 1 Euro für Kinder un...

Mittwoch, 30. September 2020 10:05 Uhr

Schraps: „Bund zeichnet das Landkreisbündnis Hameln-Pyrmont, Schaumburg und Holzminden für die vorbildliche Arbeit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative aus"

Holzminden (red). Das Bundesumweltministerium hat am Montag im feierlichen Rahmen das Landkreisbündnis Hameln-Pyrmont, Schaumburg und Holzminden für die herausragende Arbeit ausgezeichnet. Das Bundesumweltministerium unterstützt mit dem Förderprogramm Masterplan „100% Klima-schutz“ Kommunen, die bis zum Jahr 2050 ihre Treibhausgasemissionen um 95 Prozent gegen-über dem Jahr 1990 und ihren Energieverbrauch um 50 Prozent senken wollen. Das Landkreis-Bündnis wurde seit 2016 bis Ende Ju...

Dienstag, 29. September 2020 10:05 Uhr

Mobil sein ohne Auto: neues On-demand-Ride-Pooling in Höxter

Höxter (red). Gemeinsame Fahrdienste auf Abruf – sogenanntes On-Demand-Ride-Pooling – sollen die Mobilität in Höxter verbessern. Die Idee: Mit On-Demand-Fahrdiensten können in zum Teil ländlich geprägten und dünn besiedelten Regionen die Menschen flexibler und besser mobil sein – auch ohne eigenes Auto.

Für die Umsetzung von zwei On-Demand-Verkehr-Projekten, zusätzlich zu Höxter erhält auch Gütersloh eine Förderung, hat Verkehrsminister Hendrik Wüst nun knapp vier ...

Montag, 28. September 2020 11:14 Uhr

Eine „knappe Kiste“ und spannend bis zuletzt: Daniel Hartmann wird neuer Bürgermeister in Höxter

Höxter (TKu). Immer wieder Beifallsbekundungen und „Daniel-Rufe“ prägten die anschließende Wahlparty von Daniel Hartmann in den Bürgerstuben in Höxter. Der Bürgermeisterkandidat war überwältigt von dem großen Zuspruch nach Bekanntwerden des Wahlergebnisses um die Bürgermeisterwahl in der Kreisstadt. Der unabhängige Einzelbewerber Daniel Hartmann setzte sich in einem spannenden Duell gegen seinen Mitbewerber Daniel Razat von der CDU durch. Das Rennen war bis zuletzt spannend und...

Sonntag, 27. September 2020 08:40 Uhr

„Pandemie macht die Berufsbildenden Schulen Holzminden noch besser“ - FDP-Kreisvorsitzender Hermann Grupe (MdL) besucht BBS Holzminden

Holzminden (red). „Klar hätten wir auch gut auf Corona verzichten können“, sagt BBS-Schulleiter Andreas Hölzchen augenzwinkernd. „Aber die Pandemie hat uns als Schule klar nach vorne gebracht. Unser „Plan B“,  den Unterricht zu 100 Prozent online stattfinden zu lassen, hat sehr gut funktioniert und steht weiterhin. Ab dem 20. April konnten sich alle Lehrer und Schüler in virtuellen Klassenräumen treffen. Selbst Werkunterricht wurde online erteilt. Es war eine Mammutaufgabe fü...

zum Anfang