Mittwoch, 26. Dezember 2018 11:50 Uhr

Vandalismus in der Nacht zum zweiten Weihnachtstag - Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro beziffert

Holzminden (red). In der Nacht zum zweiten Weihnachtstag, gegen 00.15 Uhr, wurden der Polizei Holzminden mehrere beschädigte Pkw in der Sollingstraße und Altendorfer Straße in Holzminden mitgeteilt. Bei allen Fahrzeugen wurden die Seiten- und/oder Heckscheiben beschädigt, zum Teil sogar vollständig zerschlagen. Insgesamt wurden durch den oder die Täter mindestens neun Fahrzeuge angegangen. Bereits in der Nacht zum 19. Dezember wurden vier Fahrzeuge im Wiesenweg auf ähnliche Art und Weise beschädigt. Die Tatzeit kann hier bisher nur auf die Nachtzeit eingegrenzt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die Angaben zum Vandalismus an den beiden Tatörtlichkeiten machen können, werden gebeten diese Hinweise unter der Nummer 05531-958-0 der Polizei Holzminden mitzuteilen.

Foto: Polizei

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de