Mittwoch, 30. Januar 2019 14:22 Uhr

Verkehrsunfall am Pipping – weibliche Person missachtet Vorfahrt, zwei Personen verletzt

Holzminden (fw). Am heutigen Mittag gegen 13.45 Uhr kam es am Pipping in Holzminden zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei PKWs und drei weibliche Personen beteiligt waren.

Die Kleinwagenfahrerin, aus einer Ausfahrt herauskommend, übersah den SUV und prallte gegen die vordere Seite des Fahrzeugs. Zwei Unfallbeteiligte sind von den alarmierten Rettungskräften ins Krankenhaus zur weiteren Untersuchung transportiert worden.

Laut erster Einschätzungen der Polizei beläuft sich der Schaden auf einen Gesamtwert von einigen 10.000 Euro. Die B 497 musste für geraume Zeit gesperrt werden, zur Zeit werden die Fahrzeuge abgeschleppt und die Unfallstelle geräumt.

Foto: sl

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de