Mittwoch, 28. August 2019 12:40 Uhr

Nach Einbruch in Bäckerei zwei Tresore entwendet

Holzminden (r). Im Zeitraum von Dienstag, 27. August, 19.15 Uhr, bis Mittwoch, 28. August, 00.55 Uhr, wurde in eine Bäckerei in der Fürstenberger Straße eingebrochen und zwei Tresore entwendet. Wie die Polizei feststellte, versuchten vermutlich mehrere Täter zunächst über ein im hinteren Bereich der Bäckerei gelegenes Fenster in die Bäckerei zu gelangen. Nachdem dieses misslang hebelten sie die Tür des Lieferanteneingangs auf und gelangten so in die Bäckerei. Nachdem sie anschließend eine weitere Bürotür aufhebelten, gelangten sie zu zwei Tresoren, welche sie samt Inhalt mitnahmen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich bemerkt haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich mit der Polizei in Holzminden unter 05531 / 9580 in Verbindung zu setzen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de