Freitag, 10. Januar 2020 23:56 Uhr

Zwischen Neuhaus und Fohlenplacken: 20-Jähriger prallt gegen Baum

Neuhaus/Fohlenplacken (lbr). Am heutigen Freitagabend gegen 22.15 Uhr ereignete sich auf der K50 zwischen Neuhaus und Fohlenplacken ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 20-jähriger Mann kam von Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum am Straßenrand. Laut Angaben der Feuerwehr wurde der Fahrer bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem RTW ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Neuhaus sicherte die Unfallstelle und sorgte für die Ausleuchtung. Rund 20 Einsatzkräfte waren vor Ort. Während des Einsatzes musste die Straße gesperrt werden.

Fotos: Feuerwehr Neuhaus 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de