Mittwoch, 22. Juli 2020 11:04 Uhr

Kreis Holzmindener prallt frontal gegen Baum und erleidet schwere Verletzungen

Lüthorst (red). Am Dienstag, den 21. Juli, befuhr ein junger Mann (20) aus dem Landkreis Holzminden mit seinem Pkw die Luthardstraße in dem Dasseler Ortsteil Lüthorst in Richtung Wangelnstedt. Kurz vor dem Ortsausgang Lüthorst kam er aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der junge Fahrer erlitt hierbei so schwere Verletzungen, dass er dem Krankenhaus Northeim zugeführt wurde. Erste Meldungen, dass der Pkw in Brand geraten sei, bestätigten sich nicht. Die Schadenshöhe beträgt ca. 14.000 Euro.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de