Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 14. August 2020 12:01 Uhr

Holzminden-Bevern: Polizei warnt: Betrüger haben es aktuell auf Senioren abgesehen!

Holzminden/Bevern (red). Aktuell kommt es wieder vermehrt zu Anrufen bei Senioren im Stadtgebiet Holzminden und Bevern, bei denen Betrüger mit der Masche "falsche Polizeibeamte" ihr Glück versuchen. Ein unbekannter Anrufer gibt sich am Telefon als Polizeibeamter "Herr Weber" aus und erklärte den Senioren, dass man in ihrer Umgebung Personen nach einer Straftat festgenommen und bei ihnen Hinweise aufgefunden habe, dass die Senioren Opfer einer Straftat werden könnten.

Bisher ist es glücklicherweise noch zu keinem Vermögensschaden gekommen. Alle informierten bisher die örtliche Polizeidienststelle in Holzminden. Die Polizei warnt daher: Machen Sie keine Angaben zu ihren Wertgegenständen am Telefon! Geben Sie am Telefon keine persönlichen Daten oder Ihre Vermögensverhältnisse preis.

Sofern Sie von Ihnen unbekannten Personen aufgesucht werden, öffnen Sie nicht die Tür. Machen Sie keine Angaben zu Ihren Lebensumständen bzw. Wohnsituationen. Sprechen Sie bitte mit Ihren (älteren) Angehörigen, Freunden und Bekannten. Teilen Sie jegliche Vorfälle sofort Ihrer Polizei Holzminden unter 05531-9580 oder über Notruf per 110 mit.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang