Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 20. Juli 2021 12:55 Uhr

Polizei Holzminden sucht Räuber - wem gehört die auffällige Jacke?

Holzminden (red). Ein 30 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum 11. Juli 2021 (Sonntag) in seiner Wohnung in Holzminden, von einem bisher unbekannten Täter, überfallen und ausgeraubt worden. Zuvor hatten die beiden Männer zusammen Alkohol getrunken. Bei dem Täter soll es sich um einen ebenfalls ca. 30 Jahre alten, schlanken Mann mit kurzen, dunklen Haar und einer gelben Jacke handeln (Näheres liegt nicht vor). Der Unbekannte nahm dem Opfer mit Gewalt seine Wertsachen ab und flüchtete danach mit der Beute vom Tatort. Jetzt wurde die auffällige, gelbe Trainingsjacke der Marke "Under Amour" im Stadtgebiet aufgefunden, die vom Täter während der Tatausführung getragen wurde. Wer erkennt die abgebildete Jacke bzw. kann Hinweise auf den Eigentümer geben? Die Polizei Holzminden sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden rund um die Uhr unter der Telefonnummer 05531/958-0 entgegengenommen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang