Sonntag, 29. März 2020 20:18 Uhr

Keine neuen Corona-Fälle im Landkreis Holzminden

Holzminden (red). Nach Angaben des Kreises Holzminden sind am heutigen Sonntag keine Tests zurückgekommen, sodass die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen weiterhin bei insgesamt 47 Fällen bleibt. Gleichzeitig berichtet der Landkreis Holzminden, dass insgesamt 21 Personen auf der Quarantäne entlassen werden konnten.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de