Dienstag, 06. November 2018 11:41 Uhr

euer Direktionsleiter Kriminalität bei der Polizei Höxter Landrat Friedhelm Spieker begrüßt Karsten Koutsky

Kreis Höxter (red). Karsten Koutsky ist der neue Direktionsleiter Kriminalität bei der Kreispolizeibehörde Höxter. An seiner neuen Dienststelle wurde der 34-Jährige von Behördenleiter Landrat Friedhelm Spieker und dem Abteilungsleiter Polizei, Polizeidirektor Christian Brenski, willkommen geheißen. Kriminalrat Karsten Koutsky stammt gebürtig aus Hamm und begann im Jahre 2004 seine Ausbildung mit dem Studium zum Kommissar in Dortmund und in Schloß Holte-Stukenbrock. Von 2007 bis 2011 war er zunächst bei der Autobahnpolizei Düsseldorf, danach bei der Kriminalpolizei in Düsseldorf mit dem Schwerpunkt qualifizierter Betrug eingesetzt.

Nach weiteren Stationen in Mönchengladbach und im Landeskriminalamt folgte von 2016 bis 2018 das Studium an der Hochschule der Polizei in Münster. Seit 2017 lebt er in Paderborn und wurde nun auf persönlichen Wunsch zur Kreispolizeibehörde nach Höxter versetzt. Zur Direktion Kriminalität gehören neben der Führungsstelle drei Kriminalkommissariate. Darin geht es um die Ermittlungsarbeit zur schnellen Aufklärung von Straftaten mit Aufnahme von Tatorten, Vernehmungen sowie Todesermittlungen und die genaue Untersuchung größerer Brandorte. Zum Aufgabengebiet des Kriminalkommissariats 1 zählt zudem der Bereich Kriminalprävention und Opferschutz.

Foto: Kreispolizeibehörde Höxter

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de