Dienstag, 18. Februar 2020 12:32 Uhr

Fällt heute die Entscheidung zum HAWK-Neubau im Bauausschuss?

Holzminden (lbr). In der heutigen Sitzung des Bauausschusses der Stadt Holzminden steht unteranderem der Neubau der HAWK auf der Tagesordnung. In der jüngsten Ratssitzung ließ Bürgermeister Jürgen Daul durchblicken, dass die Würfel bereits gefallen sein könnten, doch einen offiziellen Beschluss und damit die Festlegung auf den Standort Böntalstraße gibt es bisher nicht. Dies könnte sich am heutigen Dienstag, ab 17 Uhr ändern.

Zum Hintergrund: Die Hochschule braucht mehr Platz - ein Neubau muss her. Die HAWK arbeitete drei Varianten an unterschiedlichen Standorten aus, an denen ein neues Gebäude entstehen könnte. Favorisiert wird aktuell die Variante drei: Ein Turm an der Böntalstraße neben den Teichen. Diese Idee sei sowohl die wirtschaftlichste Lösung als auch die mit dem größten Nutzen für die Hochschule. Doch viele Holzmindener Bürger bangen um ihren Park und würden lieber eine Umsetzung der zweiten Variante, einen Anbau auf dem Parkplatz Billerbeck, sehen. Jedoch wäre diese Option teurer und es gäbe weniger Parkmöglichkeiten.

Auch die Fraktion der Grünen hat bereits signalisiert, dass sie nicht hinter dem Standort Böntalstraße steht und fordert eine Bürgerbefragung.

Die öffentliche Sitzung des Bauausschusses findet am heutigen Dienstag, 18. Februar, ab 17 Uhr im Ratssitzungssaal in der Neuen Straße in Holzminden statt.

Foto/Grafik: HAWK

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de