Silberborn (red). Am Samstag, den 3. September 2022 findet wieder eine geführte MTB-Tour der Touristikinformation durch den Solling statt. Alle Mountainbiker, die Interesse an einer schönen Tour durch den Hochsolling haben und in einer Gruppe tolle Wege mit vielen Crosspassagen bewältigen wollen, treffen sich um 14.00 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Silberborn. Die vorangegangenen Veranstaltungen fanden immer regen Zuspruch, wobei die Veranstalter immer zwischen 25- und 30 Teilnehmer begrüßen konnten. Die erfahrenen und sachkundigen Guides des Vereins Radsport-Hochsolling haben wieder eine interessante Strecke herausgesucht.

Die 35- bis 40 Kilometer Tour führt über Wald und Feldwege, sowie ausgesuchte Single Trails. Die Gruppen werden je nach persönlicher Leistungseinschätzung zusammengestellt, wobei E-Biker und konventionelle Biker durchaus in einer Gruppe zusammenfahren können. Der Guide kann die Gruppe einschätzen und das Tempo bestimmen. Vorrangig geht es bei den geführten Touren um ein gemeinsames Sporterlebnis in der Natur. Bei Bedarf werden verschiedene Leistungsstufen angeboten, jedoch sollte jeder Teilnehmer über einen ausreichenden Fitnesszustand verfügen.

Es besteht Helmpflicht. Ein Waschplatz für die Räder ist vorhanden. Damit die Beine nicht zu schwer werden, wird zwischendurch eine Rast eingelegt, um die Kräfte bei Kaffee und Kuchen wieder zu stärken. Im Anschluss an die Tour findet ein gemeinsames Nudelessen statt. Eine Anmeldung bis Freitag, den 2. September, ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Interessenten unter www.solling-vogler-region.de sowie unter den Telefonnummern 05536/960970 oder 05536/1011. Es gilt die 3-G-Regel. Einen Mund-Nase-Schutz sollte jeder dabei haben.

Foto: Lange