Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 29. Januar 2023 Mediadaten
Anzeige
Anzeige
Frank Lücke, Carsten Voss, Rita von Heesen, Helene Ekkert, Paul Ekkert

Holzminden/Höxter (red). Das Team Veganes Weserbergland organisiert einmal im Monat, jeden ersten Samstag im Monat in der Zeit von 10 bis 14 Uhr einen Markt rund um das Thema Veganer Lifestyle. 
Das Event findet in der Passage Deutsches Haus, Stummrigestr.14 in der City von Höxter statt, Hinterausgang Restaurant LION. 
An diesen Tagen hat das Team von Veganes Weserbergland immer viele selbstgemachte vegane Köstlichkeiten im Angebot. Es gibt u.a. selbstgemachte vegane Kuchen und herzhafte Gerichte, Liköre, vegane Aufstriche usw. Die Einnahmen werden für Tierschutzzwecke verwendet. 
Auch das Restaurant LION bietet an diesen Samstagen auf jeden Fall immer mehrere veganen Gerichte im Mittagstisch-Angebot an. Ein Stand mit veganer Ernährungsberatung und ein Infostand mit veganer tierversuchsfreier Kosmetik ist auch mit dabei. 
Des Weiteren ist auch immer ein Stand mit Tierschutzthemen vor Ort, an dem die Besucher sich informieren und Fragen stellen können. Den Mitgliedern ist es nicht nur wichtig zu zeigen, dass vegane Ernährung einfach und lecker umzusetzen ist, sie möchten auch auf Tierschutzthemen und das, was damit einhergeht, aufmerksam machen. 
Die Gruppe veganes Weserbergland organisiert nicht nur jeden ersten Samstag im Monat einen Markt rund um das Thema Veganer Lifestyle, sondern auch Vorträge. So fand z.B. am 22.10.22 ein Vortragsabend mit Peter Hübner und Tim Werner zu dem 
Thema „Warum eigentlich vegan?" Von Tierethik bis Klimaschutz statt. 

Das Restaurant LION hat hierfür die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt und das vegane Büfett ausgerichtet. Es war ein rundum gelungenes Event mit ausgebuchten Plätzen und begeisterten Besuchern. 
Auch an diesem Abend wurden Gelder für den Tierschutz gesammelt. 
Dieses Mal geht eine Spende über 200 Euro an das Tierheim Holzminden-Höxter e.V.
Weitere Infos finden Sie auf der Facebook-Seite VeganesWeserbergland und auf der 
Instagram-Seite veganesweserbergland.

Foto: Verein 
Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/Schwager_042022_1.jpg