Werbung
Sonntag, 11. März 2018 09:45 Uhr

Winterwanderung der Reservistenkameradschaft Holzminden: Dieses Jahr nach Neuhaus

Holzminden/ Neuhaus (red). Unter Teilnahme von 30 Kameraden/innen fand die Winterwanderung der Reservistenkameradschaft Holzminden unter der Leitung von Oberfeldwebel d. R.  Karl-Heinz Kempf und der Schriftführerin Ute Kempf statt. Die Strecke führte bei herrlichem, sonnigen Wetter durch den wunderschönen Solling. Die Wanderung begann in der Ortsmitte von Neuhaus und führte südlich von Neuhaus durch den Wald. Auf der dreistündigen Strecke waren zwei Verpflegungspunkte eingerichtet, so dass sich jeder stärken konnte.

Nach der Wanderung konnte der Vorsitzende SU d. R. Tobias Ewert, im „Haus Christina“ zahlreiche Gäste begrüßen. Ein besonderer Dank galt den Kameraden aus Höxter, den Ehrenvorsitzenden Bernd Meyer sowie den Organisatoren dieser Veranstaltung. Anschließend gab es deftigen Grünkohl mit Bregenwurst und Bauchfleisch. Allen Teilnehmern dieser Winterwanderung wird der Tag im Gedächtnis bleiben.

Foto: Reservistenkameradschaft Holzminden

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.