Neuhaus (red). Am Sonntag, 16. Juni, laden der Wildpark Neuhaus, eine Walderlebniseinrichtung der Niedersächsischen Landesforsten, und das Waldpädagogikzentrum Weserbergland gemeinsam zum Thementag „Tierkinder – klein und wild“ für die ganze Familie ein. Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Woche der Natur der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung. Durch waldpädagogische Mitmachstationen und Aktionen kann man Spannendes über die Welt der Jüngsten im Wildpark entdecken und erleben. Für kreativen Spaß ist auch gesorgt.

Um 10:30 und 14 Uhr kann man beim Rotwild Groß und Klein bei Beschäftigungsfütterungen erleben und beobachten. Die Falknerei Wildpark Neuhaus lädt um 11:30 und um 15 Uhr in die faszinierende Welt der Vögel ein. Nach den Flugprogrammen gibt es auch hier weitere Informationen zu den Kinderstuben. Der Aktionstag findet von 9 bis 16 Uhr statt und ist im Wildparkeintritt enthalten. Um die Tiere genauer beobachten zu können, empfehlen wir ein Fernglas mitzubringen.

Foto: Björn Strohmann, Wildpark Neuhaus