Werbung
Freitag, 10. August 2018 05:00 Uhr

„Gott behüte deinen Weg“- Einschulungsgottesdienste im Kreis Holzminden

Kreis Holzminden (r). "Schulanfang ist ein entscheidender Schritt im Leben jedes Kindes und seiner Eltern. Ein großer Tag, der zugleich den ersten kleinen Schritt zur Selbständigkeit des Kindes markiert. Ich wünsche allen Kindern einen fröhlichen Schulanfang – Gott behüte euren Weg!" sagt Landesbischof Ralf Meister.

Das Motto der diesjährigen Einschulungsaktion „Gott behüte deinen Weg“ macht deutlich, dass die Kinder diese ersten Schritte in den neuen Lebensabschnitt nicht allein gehen. Gott begleitet sie bei allem, was gelingt und auch, wenn es mal schwierig wird. Und dann gilt: Es muss nicht alles perfekt sein. Ganz wichtig ist positiv zu bleiben, auch wenn mal was nicht klappt.“

Zum Schulanfang verschenkt Landesbischof Meister 36.000 kleine Magnettafel im DIN A5-Format, bestehend aus Buchstaben und Motiven, die einzeln abgetrennt und wieder zu Worten zusammengesetzt werden können. Eine begleitende Broschüre für Eltern liegt dem Geschenk bei, das in über 600 Kirchengemeinden in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers an die Kinder in den Einschulungs-Gottesdiensten verteilt wird, auch in den zum Teil ökumenischen Einschulungs-Gottesdiensten im Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder werden sie verschenkt. Gottesdienste gibt es an folgenden Orten um 9 Uhr: Amelungsborn, Bodenwerder, Eschershausen (kath. Kirche), Halle, Luther Holzminden, Ottenstein, Polle und Stadtoldendorf; 9.15 Uhr in Bevern und um 10 Uhr in Kirchbrak und Neuhaus.

Foto: Evangelische Medienarbeit | EMA Kampagnen und Design

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de