Freitag, 30. November 2018 11:26 Uhr

Wo sind die Weihnachtsbäume in der Oberen Straße hin?

Holzminden (kp). Da staunte der Eisbahnmeister Alfred Hoffmann heute Morgen nicht schlecht, als er die knapp 40 Weihnachtsbäume in der Oberen Straße mit Schleifen bestücken wollte: Mindestens zehn Bäume waren plötzlich nicht mehr da. Was ist passiert? „Ein erheblicher Teil der Weihnachtsbäume auf der Oberen Straße wurde leider schon geklaut“, schreibt das Stadtmarketing dazu auf ihrer Facebook-Seite. Seit Jahren zeichnet sich das Stadtmarketing bereits dafür verantwortlich, die Obere Straße mit Weihnachtsbäumen zu bestücken und zu schmücken.

„Wann die Bäume tatsächlich abhandengekommen sind, können wir nicht sagen, jedoch haben wir sie vergangenen Montag zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes aufgestellt“, erzählt man uns auf Nachfrage. „Wir sind stinksauer!“ Und dann bleibt da noch die eine Frage: „Wohin jetzt mit den vielen übriggebliebenen Schleifen?“

 

Fotos: Stadtmarketing

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de