Dienstag, 12. Februar 2019 10:11 Uhr

Die Welt der Kräuter und Pflanzen entdecken: Kräuterseminar im Torhaus

Holzminden (r). Im Torhaus am Katzensprung in Holzminden halten im März wieder duftende Kräuter Einzug. Michael Brodda vom Unternehmes Lichtenborner Kräuter lädt Interessierte ein, in die spannende Welt der Kräuter einzutauchen. In einem informativen Vortrag informiert Michael Brodda über Anbau, Pflege und Nutzung verschiedener Kräuter. So werden unter anderem Fragen zum Standort verschiedener Kräuter, ihrer Kultivierung und Fragen zum Saatgut und des Substrats beantwortet. Natürlich hilft der Fachmann auch gerne bei individuellen Fragen weiter.

Der Demeter-Betrieb „Lichtenborner Kräuter“ in Hardegsen-Lichtenborn ist eine reine Topfkräuter-Gärtnerei mit überwiegend winterharten Kräutern. Ihr Sortiment mit ca. 200 verschiedenen Sorten und Arten reicht von Küchen- und mediterranen Kräutern über Duftpflanzen bis hin zu Heilpflanzen und Kräuterraritäten. Aufgrund der Lage auf 350 m Höhe zeichnen sich die Pflanzen durch große Robustheit und Vitalität aus. Starten Sie in den Frühling mit diesem besonderen Kräuterseminar im Torhaus am Katzensprung!

Das Kräuter-Seminar findet am Freitag, den 15. März von 17:00 – 19:00 Uhr im Torhaus am Katzensprung statt. Der Preis für das Seminar beträgt 20,- Euro pro Person. Anmeldungen nimmt die Stadtmarketing Holzminden GmbH gerne entgegen, Tel: 05531/ 99 29 60, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Die Broschüre mit allen Terminen der Duft- und Aromenseminare 2019 liegt im Büro des Stadtmarketings aus. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.stadtmarketing-holzminden.de

Foto: Lichtenborner Kräuter

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de