ANZEIGE
Freitag, 17. Mai 2019 11:06 Uhr

Hafenbar, Schützenhaus und Halle X – ‚GaudiGastronomie‘ heißt volle Frauenpower und gastronomischer Rundumservice

Wer steckt eigentlich hinter der Hafenbar und wer kümmert sich zum Beispiel um das Catering bei Veranstaltungen in der Stadthalle Holzminden?

Doppelte Frauenpower mit familiärem Background! 

Seit nun eineinhalb Jahren agieren Denise Keßner und Annett Scheinost gemeinsam als Firmeninhaberinnen von ‚GaudiGastronomie‘ im Bereich Gaststättengewerbe. Gastronomieerfahrung können die beiden seit über einem Jahrzehnt vorweisen – bereits im Angestelltenverhältnis hielten sie die Strippen bei Veranstaltungen oft selbst in der Hand und bewiesen im Team ihr Managementgeschick. 

Nach der Insolvenz des damaligen Unternehmensleiters bekamen sie das Angebot der Firmenübernahme. „Wir haben uns vorher nie Gedanken darüber gemacht. Die Entscheidung war nicht einfach, zwei Wochen haben wir mit unseren Familien diskutiert und die Vor- und Nachteile abgewogen. Letztendlich waren es die Männer und die Kinder, die uns zu dieser Zusage ermutigt haben“, erklären die beiden stolz. „Man muss sich bewusst sein, dass das Privatleben oft auf der Strecke bleibt, aber unsere Familien geben uns Rückhalt und Unterstützung – wir können uns zu 100 Prozent auf alle verlassen.“

Die Anfangszeit der Selbstständigkeit bezeichnen Denise und Annett als Selbstfindungsphase: „Wir verfolgten zunächst dasselbe Konzept unseres früheren Arbeitgebers, erst später entstand unser eigener Schuh. Wir haben gemerkt, dass es nicht unser System ist.“ Auch die äußeren Einflüsse, die vor allem durch negatives Gerede und Vergleiche zum Vorgastronom geprägt waren, trugen zu einem Imagewandel mit neuen Ideen und Zukunftsplänen bei.

Im Dezember letzten Jahres fanden die beiden Frauen zu einer Werbeagentur, die ihnen half, ihr ‚eigenes Ding‘ aufzubauen. „Wir wollten komplett neu durchstarten und einen Wiedererkennungswert für uns, unser Team und unsere Arbeit schaffen“, erklärt Denise. Nach zahlreichen konstruktiven Ideenaustauschen zum Logo, den Farben bis hin zum gesamten Konzept mit Leitfaden, fand man schlussendlich das ‚eigene Ding‘. 

Mit 16 Mitarbeitern aus Service und Küche bietet GaudiGastronomie Angebote der Esskultur von kleinen Canapés bis hin zum großen Grillbuffet. Ob Geburtstage, Hochzeiten, Beerdigungen oder Firmenfeiern – fast jedem Wunsch kann das Team nachkommen. „Wir legen großen Wert auf eine frische Zubereitung mit entsprechenden Zutaten, auch setzten wir vermehrt auf regionale Produkte, so beziehen wir zukünftig zum Beispiel unsere Fleischangebote von der Fleischerei Schwertfeger aus Sievershausen“, verdeutlichen die beiden Geschäftsfrauen.

Aber nicht nur in Bezug auf die Speisen legen sie die Latte hoch – auschlaggebend für ein funktionierendes Konzept ist das Team dahinter: „Wie arbeiten mit einem sehr jungen Team, hier steht einer füreinander ein und es wird sich gegenseitig geholfen. Verlässlichkeit ist das oberste Gebot, eine Hand wäscht die andere! Bei uns wird nichts ‚weggearbeitet‘, Einsatzbereitschafts und Engagement auch in Notzeiten zeichne uns aus. Die Menschlichkeit und der respektvolle Umgang miteinander sowohl von uns als Chefinnen als auch bei unseren Angestellten untereinander hat oberste Priorität, anders funktioniert es nicht. Wir haben immer ein offenes Ohr, egal ob private oder berufliche Sorgen“.

Seit dem 01. Februar hat GaudiGastronomie auch das Schützenhaus Holzminden übernommen und wird zukünftig eine Dauergastronomie mit deutscher Küche anbieten. Hier und da wird noch ein wenig erneuert und umgestellt, auch der Außenbereich glänzt inzwischen durch eine neue Bestuhlung. Mit einem ‚Tag der offenen Tür‘ wird das Schützenhaus seinen Betrieb offiziell starten, hierzu wird das Datum noch bekannt gegeben. 

Die Hafenbar hat bereits seit dem 06. April wieder saisonal geöffnet. Ab Mitte Mai wird es hier jeder Mittwoch ein Grillabend mit Happy Hour von 18.00 bis 21.00 Uhr geben. GaudiGastronomie – Feiern.Chillen.Genießen.

Foto: GaudiGastronomie

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de