Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 13. Januar 2021 10:28 Uhr

Ohne Dach über den Kopf und doch bedacht - Team der Ambulanten Hilfe für Wohnungslose bedankt sich!

Holzminden (red). "Einigen ehemaligen Wohnungslosen ist es trotz Corona gelungen, in diesem Jahr eine Wohnung zu beziehen. Für die Gründung eines noch ungewohnten Hausstandes ist mehr Geld erforderlich, als zur Verfügung steht. Für ein bisschen Behaglichkeit bleibt da oft nichts übrig, und Weihnachten würde dann ausfallen", erklärt Ralph Geissner vom Team der Ambulanten Hilfe für Wohnungslose in Holzminden. Doch Dank der Spenden Holzmindener BürgerInnen konnte Wohnungslosen und ehemaligen Wohnungslosen doch ein frohes Fest ermöglicht werden. Wer jetzt noch auf der Straße lebt, oder in provisorischen Unterkünften, hat es schwer, den Winter zu überstehen. Viele Sach- und Geldspenden haben es ermöglicht, die Not zu lindern. Betroffene und die Mitarbeiter der ambulanten Hilfe bedanken sich auf diesem Weg auf das Herzlichste.

Foto: Ambulante Hilfe für Wohnungslose

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang