Holzminden. Nach 116 Jahren an der Neuen Straße 4 zieht Augenoptik und Hörgeräteakustik Schridde nun in die Obere Straße 29. Die Neueröffnung des Fachgeschäfts für gutes Sehen und Hören findet am 3. April 2024 statt. 

Erfahrung trifft Design: Ein einzigartiges Konzept im Herzen von Holzminden 

Das Unternehmen, das im Jahr 1908 gegründet wurde, hat sich über die Jahrzehnte einen exzellenten Ruf erworben und ist bekannt für sein breites Sortiment an hochwertigen Brillen, Kontaktlinsen und Hörgeräten – diese bekommen jetzt einen neuen Platz auf 480 Quadratmetern. Der erfahrene Augenoptikermeister und Optometrist Frank Beinlich und sein engagiertes Team haben ein beeindruckendes Konzept entwickelt und die neuen Räumlichkeiten mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Nach einer intensiven einjährigen Planungsphase und einer siebenmonatigen Bauphase stehen die Türen nun bereit, um die Besucher in eine Welt des perfekten Sehens und Hörens zu entführen. 

Für jede Herausforderung: Besondere Brillen für das Büro oder den Sportplatz 

Neben einer beeindruckenden Auswahl an Brillen bekannter Marken und unabhängiger Labels beherbergt das neue Geschäft eine spezielle Abteilung für Sportbrillen, die für eine Vielzahl von Aktivitäten optimiert sind, darunter Radfahren, Laufen, Golfen, Schießen, Tauchen und Skifahren. Zusätzlich wurde ein eigener Arbeitsplatz für Kunden eingerichtet, die lange Stunden am Büroarbeitsplatz verbringen, sowie eine Abteilung für vergrößernde Sehhilfen. Als besondere Aktion zur Eröffnung schenkt Schridde seinen Kunden ein Brillenglas beim Kauf einer neuen Brille bis zum 30. April. 

Das Beste im Blick: Professionelles Augenscreening 

Ein besonderes Highlight des neuen Geschäfts ist das Augenscreening, das von Frank Beinlich und seinem Team seit vier Jahren angeboten wird. Hierbei werden verschiedene Parameter wie der Augeninnendruck, der Tränenfilm und der vordere Augenabschnitt gemessen und überwacht, um eine frühzeitige Erkennung von Auffälligkeiten zu ermöglichen. 

Zwei moderne Studios für beste Hörakustik 

Darüber hinaus bietet das Unternehmen seit zwölf Jahren erfolgreich Hörsysteme an. In den neuen Geschäftsräumen stehen zwei moderne Studios bereit, in denen die Kunden von den erfahrenen Akustikmeistern, Anja Schartau und Robin Beinlich, mit modernster Hörtechnik versorgt werden. Zur Eröffnung gibt es natürlich auch eine besondere Aktion im Bereich der Hörakustik: Bis zum 30. April erhält jeder Kunde eine Ladestation für sein Hörgerät gratis dazu. 

Am 3. & 6. April: Ein Gewinnspiel zur Neueröffnung 

Die Neueröffnung von Augenoptik und Hörgeräteakustik Schridde in der Oberen Straße 29 verspricht nicht nur ein einzigartiges Einkaufserlebnis, sondern das Team um Frank Beinlich möchte auch Holzminden als Stadt bereichern und für Aufmerksamkeit sorgen. 

Zur Eröffnung gibt es außerdem ein Gewinnspiel am 3. und 6. April – ein Oldtimer-Pickup wird mit Luftballons auf der Ladefläche vor dem Geschäft stehen. Wer die genaue Anzahl errät, hat die Chance, eine von zehn hochwertigen Sonnenbrillen zu gewinnen. Das Team von Schridde freut sich darauf, Sie ab dem 3. April 2024 willkommen zu heißen!

  

Fotos: Schridde