Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

ANZEIGE
Montag, 02. Dezember 2019 17:05 Uhr

Bülte-Apotheke Holzminden: Individuelle Beratung für die beste Genesung

Holzminden. Die Nase läuft, im Hals kratzt es und man fühlt sich schlapp - hier hilft der Gang zu einer Apotheke ihres Vertrauens. Heidrun Gräbner leitet seit fast zehn Jahren die Bülte-Apotheke im Kaufland in Holzminden. Eine individuelle und vor allem ganzheitliche Beratung wird bei ihr großgeschrieben. Gemeinsam mit ihrem Team versucht sie nicht nur, den Kunden akut zu helfen und die Symptome zu bekämpfen, sondern möchte auch den Ursachen auf den Grund gehen. „Dabei frage ich mich jedoch auch immer, würde ich das selbst nehmen“, sagt Gräbner ganz bewusst.

Dabei setzt die Bülte-Apotheke auch auf pflanzliche Naturheilmittel. Ein besonderes Highlight der modernen und großzügig gestalteten Apotheke ist die sogenannte „Phytothek“ mit zahlreichen pflanzlichen Arzneimitteln. „In der Phytothek werden ausschließlich Produkte präsentiert, deren Wirksamkeit bei der Zulassungsbehörde nachgewiesen wurde“, erklärt die Apothekerin. Damit reagiert Gräbner nicht nur auf die Wünsche ihrer Kunden, sondern sorgt für ein ausgewogenes Angebot von chemischen und natürlichen Mitteln.

Dies spiegelt sich auch im Logo der Apotheke wieder. Heidrun Gräbner wählte die Mohnkapsel als Symbol für ihre Arbeit aus. Friedrich Sertürner, ein Apotheker aus dieser Region, entdeckte damals aus dem getrockneten Milchsaft des Schlafmohns das Schmerzmittel Morphin.

Zudem umfasst das breit aufgestellte Sortiment auch Bücher aus dem Gesundheitsbereich, Kosmetik und Produkte für Säuglinge sowie Haustiere. Kleinere Aktionstage finden über das Jahr verteilt in der Bülte-Apotheke statt. Am 13. Dezember stellt das Unternehmen GSE ihre neuen pflanzlichen Alternativen zu verschiedenen chemischen Arzneimitteln vor und am 20. Dezember präsentiert die Firma Physiotop ihre Produkte gegen trockene Haut.

Das Team von Heidrun Gräbner setzt sich aus rund zehn Mitarbeiter, darunter auch eine Pharmazeutisch Technische Assistentin (PTA) in der Ausbildung zusammen. Die Atmosphäre ist herzlich und warm, sodass sich die Kunden gleich wohlfühlen und offen über ihr Anliegen sprechen können.

Eine weitere Besonderheit sind die langen Öffnungszeiten und das auch am Samstag. „Wir haben an sechs Tagen die Woche von 8 bis 20 Uhr geöffnet“, erklärt Gräbner. Zudem ist die Apotheke bestens zu erreichen, mit zahlreichen Parkplätzen vor der Tür und einem barrierefreien Eingang.

Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie in der Bülte-Apotheke vorbei. Weitere Angebote, Ratgeber und Informationen gibt es auch unter www.buelte-apotheke.de

 

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang