Werbung
Dienstag, 10. Juli 2018 15:17 Uhr

Handgreifliche Auseinandersetzung in der Uferstraße

Holzminden (hz). Gestern kam es gegen 14.15 Uhr in der Uferstraße in Holzminden zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwei männlicher Asylbewerber. Während eines Streits schlug der 31-jährige Täter mehrfach auf sein Gegenüber ein. Dabei erlitt das 29-jährige Ofer eine Platzwunde über dem rechten Auge und weitere Verletzungen an Hand und am Bein. Das Opfer erstattete umgehend auf der Polizeidienststelle Anzeige.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.