Dienstag, 12. November 2019 10:00 Uhr

Tödlicher Unfall auf B83: 16-Jähriger verunglückt

Hessisch Oldendorf (red). Am Montag, 11. November, gegen 13.10 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Schüler aus Hessisch Oldendorf mit seinem Leichtkraftrad die B83 von Hameln kommend in Richtung Hessisch Oldendorf.

Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der 16-Jährige auf einen vor ihm langsam fahrenden Holzrücker auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Schüler tödlich verletzt.

Zur Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße für die Dauer von circa drei Stunden voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de