Montag, 02. Dezember 2019 15:05 Uhr

Alarm im Seniorenheim - Feuerwehreinsatz am Pipping

Holzminden (lbr). Am heutigen Montag, 2. Dezember, löste die Brandmeldeanlage in einem Seniorenheim am Pipping aus und alarmierte die Feuerwehr Holzminden.

Schnell stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Ursache für das Auslösen ein Essen auf dem Herd im Keller war. Das Fett sei lediglich verdampft und der Bereich sei rauchfrei gewesen. Die Feuerwehr erkundete das Kellergeschoss und lüftete den betroffen Bereich, durch das Öffnen von Fenster und Türen.

Insgesamt waren 18 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der Rettungsdienst vor Ort.

Foto: FFW Holzminden 

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de