Blaulicht

Donnerstag, 17. August 2017 11:48 Uhr

Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Holzminden (red). Am Donnerstagmorgen, gegen 08:40 Uhr, befuhr eine 32-jährige Holzmindenerin mit ihrem Fahrrad die Straße "Unter dem Kiekenstein" in Holzminden. Dabei wollte sie einen geparkten Pkw passieren und links an diesem vorbeifahren. Als die 68-jährige Fahrzeugführerin des VW Golf unvermittelt die Fahrertür öffnete, kollidierte die Fahrradfahrerin mit der geöffneten Fahrzeugtür und stürzte zu Boden. Durch den Unfall wurde die Fahrradfahrerin leicht verletzt und musste mit ei...

Mittwoch, 16. August 2017 17:41 Uhr

Auffahrunfall Allersheimer Straße: Drei beteiligte Pkw

Holzminden (red). Zu einem Auffahrunfall kam es am heutigen Mittwochnachmittag, gegen 16:45 Uhr, auf der Allersheimer Straße in Höhe des Bekleidungsgeschäftes Vögele.

Die Unfallverursacherin habe das Auto vor sich zu spät wahrgenommen, so dass ein Unfall nicht mehr verhindert werden konnte. Insgesamt waren drei Pkw beteiligt. Keine Personen wurden verletzt, so die Polizei vor Ort. Durch die Kollision war Motoröl ausgetreten, welches die Feuerwehr Holzminden abstreuen musste.  <...

Dienstag, 15. August 2017 18:42 Uhr

Zeugenaufruf zu einer Verkehrsunfallflucht - Ampel beschädigt

Holzminden (red) Am Samstagabend, 12.08.17, wurde gegen 20.00Uhr bei der Polizei Holzminden eine Ölspur in dem Einmündungsbereich der Bundesstraßen 64 und 497 Richtung Pipping gemeldet. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort allerdings nicht nur ausgelaufene Betriebsstoffe fest, sondern eine Beschädigung im Bereich der Verkehrsinsel der B 497. Die dortige Ampel ist einem vermutlich grün farbenden Pkw zum Opfer gefallen und steht nun schief.

Vermutlich ist ein bislang unbekannt...

Freitag, 11. August 2017 19:11 Uhr

SEK-Einsatz in Bevern erfolgreich beendet

Bevern (kp). Vor wenigen Minuten wurde in Bevern ein SEK-Einsatz erfolgreich beendet. Ein 36-jähriger, psychisch kranker Mann habe sich, so Polizeioberkommissar Andreas Appel (Polizei Hameln), in den letzten Tagen laut Augenzeugen extrem auffällig und aggressiv verhalten. Zudem soll der Verdacht bestanden haben, dass der Mann im Besitz von Waffen, gefährlichen Tieren, Molotow-Cocktails und Chemikalien gewesen sei.

Um eine Gefährdung auszuschließen, musste die Polizei Holzminden S...

Montag, 07. August 2017 17:16 Uhr

Hunderte Meter lange Ölspur zieht sich durch Holzminden

Holzminden (red). Vorsicht im Verkehr: Eine hunderte Meter lange Ölspur zieht sich durch Holzminden. Von der Brücktorstraße über die Allersheimer Straße bis Richtung Krankenhaus ist die Feuerwehr Holzminden im Einsatz, um das Öl zu binden.

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de