Holzminden/ Allersheim (kp). „Großartig“ sei der Vorverkauf für das Brauereifest am 9. Juli gestartet, freut sich Tanja Schukz von der Brauerei Allersheim. Die Resonanz auf die beliebte Veranstaltungsreihe ist auch nach zweijähriger Corona-Pause ungebrochen. Doch entgegen dem Gerücht sind noch Restkarten im Vorverkauf erhältlich.

„Sowohl im Stadtmarketing als auch bei uns in der Brauerei gibt es noch Karten zu erwerben“, sagt Tanja Schulz und rät, jetzt noch schnell zuzugreifen, um sicher dabei zu sein. „Wir werden noch ein Kontingent für die Abendkasse zurückhalten, aber wir mussten bereits beim letzten Brauereifest viele Menschen wegen zu großer Nachfrage wieder zurückschicken“, fügt sie hinzu.

Das Brauereifest am 9. Juli wird ausschließlich als Open-Air-Veranstaltung und ohne Festzelt auf dem Gelände der Brauerei stattfinden. Jede Menge Live-Musik und eine große Schlemmermeile sollen die Besucher begeistern. Ein weiteres Highlight wird das exklusiv gebraute Whiskey-Bock sein. Das Brauereifest beginnt ab 18 Uhr, Einlass wird um 17 Uhr sein.

Gewinnspiel: Wir verlosen 5X2 Tickets. Schickt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und gebt euren Namen und den Namen der Begleitperson an. Die Verlosung endet am Donnerstag, 23. Juni, um 18 Uhr. Die Gewinner werden von uns persönlich benachrichtigt.

Foto: kp