Holzminden (red). Die NBANK (Niedersächsische Investitions- und Förderbank) und die Wirtschaftsförderung des Landkreises Holzminden laden Unternehmen sowie Gründungsinteressierte herzlich zu einem gemeinsamen Beratungstag ein. Der Beratungstag findet am Donnerstag, 23. Mai 2024 in den Räumlichkeiten der Wirtschaftsförderung in der Neuen Str. 13 statt.

Der Beratungstag richtet sich an Unternehmen, die Unterstützung bei Fragen zur Unternehmensentwicklung, Finanzierungsmöglichkeiten und Förderprogrammen benötigen, sowie an Gründungsinteressierte, die Informationen und Beratung zum Thema Existenzgründung suchen.

"Die Veranstaltung bietet eine gute Gelegenheit für Unternehmen und Gründungsinteressierte, sich direkt mit Experten der NBANK und der Wirtschaftsförderung auszutauschen und von deren Fachwissen zu profitieren", sagt Nicole Christoph, Gründungsberaterin bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises Holzminden. "Unser Ziel ist es, den Unternehmen und Gründungsinteressierten in unserer Region maßgeschneiderte Lösungen und Unterstützung anzubieten, um ihre Ziele zu erreichen."

Die NBANK, als Förderbank des Landes Niedersachsen, bietet eine Vielzahl von Förderprogrammen und Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen und Existenzgründer in Niedersachsen an. Durch die Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Holzminden wird den Unternehmen vor Ort eine direkte und kompetente Beratung geboten.

Die Teilnahme am Beratungstag ist kostenlos, aber eine vorherige Anmeldung wird empfohlen, um sicherzustellen, dass ausreichend Zeit für individuelle Beratungsgespräche eingeplant werden kann.

Frau Selin Tasci nimmt Anmeldungen gern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0 55 31-707-110 entgegen.