Freitag, 07. Februar 2020 21:23 Uhr

DWD informiert über mögliches Unwetter mit Orkanböen im Landkreis Holzminden

Landkreis Holzminden (red). Der Deutsche Wetterdienst hat erneut für den Landkreis Holzminden eine Vorabinformation für ein Unwetter mit Orkanböen ausgegeben. Demnach ist am Sonntagnachmittag möglicherweise mit Orkanböen zu rechnen, die mit einem Orkantief über die Nordsee ziehen. Im Landkreis Holzminden sind Sturmböen und schwere Sturmböen mit bis zu 100 km/h Wind zu rechnen. In der Kaltfrontpassage sind in der Nacht zum Montag darüber hinaus orkanartige Böen von bis zu 110 km/h sowie Orkanböen von bis zu 120 km/h zu erwarten.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de