Freitag, 17. Mai 2019 11:27 Uhr

Faustballer vom MTV 49 wieder auf dem Treppchen

Holzminden/Witzenhausen (red). Erneut gelang den Faustballern vom MTV 49 Holzminden einen 2. Platz zu erkämpfen. Beim Turnier in Witzenhausen spielten die Faustballer des MTV 49 Holzminden mit der Aufstellung: Karsten Bergmann (Angriff, Rückschlag), Jörg Christian Hübner (Rückschlag, Zuspiel), Fabio Klünker, Malte Hennigfeld und Leonard Hübner (alle Abwehr, Zuspiel).

Im ersten Spiel gegen den TSV Diemarden konnte die gefürchtete Anfangsnervosität schnell abgelegt werden und bereits zur Pause führte die Mannschaft mit 7 Punkten. Mit sicheren Ballannahmen in der Abwehr, routiniertem Zuspiel und platzierten Rückschlägen konnte der Vorsprung zum Endstand von 26:10 ausgebaut werden. Mit der starken Auftaktleistung im Rücken wurde auch das zweite Spiel, nun gegen die Mannschaft vom Dransfelder SC, deutlich mit 29:14 gewonnen. Das dritte Spiel musste gegen den TSV Vaake bestritten werden. Diese, wie immer gut vorbereitet, starteten gleich mit druckvollem Aufschlagsspiel. Die MTV’er parierten und bauten von ihrer Seite Druck auf. So entwickelte sich ein Kopf an Kopf-Rennen, indem mal die Vaaker mal die Holzmindener führten. Zur Halbzeit stand es 10:10. Da die taktischen Maßnahmen keinen entscheidenden Vorteil verschafften, wurde der Druck sowohl im Aufschlags- als auch im Rückschlagspiel von den MTV’ern erhöht. Mehr Risiko führte aber zu Fehlern, sodass die gegnerische Mannschaft auf sieben Punkte Vorsprung davonzog. Es gelang zwar unserer Mannschaft auch die Vaaker noch in einige Fehler zu zwingen, letztlich musste sich die Holzmindener aber mit 17:20 geschlagen geben. Wie sich später herausstellte, war es das Spiel gegen den TSV Vaake, welches über den Turniersieg entscheiden sollte. Die folgenden Spiele gegen Witzenhausen I und II wurden nämlich wieder souverän mit 26:11 und einem nie gefährdeten 19:14 von der Mannschaft vom MTV 49 Holzminden gewonnen. Somit belegte die Holzmindener am Schluss den 2. Platz des hervorragend organisierten Turniers in Witzenhausen.

Wer Interesse hat den Faustballsport einmal näher kennenzulernen: Die Spieler des MTV 49 trainieren freitags, im Liebigstadion auf dem C-Platz ab 17.00 Uhr. Mitzubringen sind geeignete Sportschuhe und gute Laune!

Foto: MTV 49 Holzminden

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de